Otis

Otis
Roman
 Taschenbuch/Paperback
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

RestauflageBesorgungsartikel mit längerer Auslieferungszeit

1,99 €* Taschenbuch/Paperback

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Artikel-Nr:
9783499223006
Veröffentl:
2016
Einband:
Taschenbuch/Paperback
Seiten:
288
Autor:
Distelmeyer
Gewicht:
250 g
SKU:
INF1100400473
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Distelmeyer, Jochen
Jochen Distelmeyer ist Musiker, Komponist und Songschreiber. Als Sänger der Band Blumfeld setzte er mit Alben wie «Ich-Maschine», «L'État et moi», «Old Nobody» und «Testament der Angst» Maßstäbe für Jahrzehnte. 2009 erschien sein Solo-Album, «Heavy». «Otis» ist sein erster Roman.
Natürlich ist Tristan Funke nach Berlin gezogen. Aus Liebeskummer. Während die Zeitungen dabei sind, den Bundespräsidenten zu stürzen, wird für ihn die Stadt zum Schauplatz einer modernen Odyssee. So trifft er auf Nymphen, Sirenen, Zauberinnen und Götterboten. Ödipale Whistleblower, Flüchtlinge und Kriegsheimkehrer.
"Otis" - die Irrfahrt eines Liebenden als politischer Abgesang. Ein Schelmenroman von einer Welt im Wandel.
Das Berlin der Gegenwart. Der Bundespräsident ist zurückgetreten. George Clooney gesteht Schlafprobleme und so auch: Tristan Funke, ein Schwärmer - erst vor kurzem in die Hauptstadt gezogen, um eine alte Liebe zu vergessen. Er schreibt ein Buch über die Erlebnisse seiner privaten Odyssee: Da sind die Fotografin Leslie und die Schauspielerin Stella, die nichts voneinander wissen, dabei hat Tristan schon genug zu tun mit einem potenziellen Verleger namens Zaller. Bei einer Party in der Gypsy Bar treffen Vergangenheit und Zukunft, Tristan und seine Geliebten auf einander. Und das mit Folgen. Mit «Otis», seinem ersten Roman, nimmt Jochen Distelmeyer uns mit auf eine irrlichternde Reise durch eine Welt in der Schwebe.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.