Chavaroche, Atlas der verlorenen Sch�tze

Chavaroche, Atlas der verlorenen Sch�tze
-0 %
80 Schätze aus Natur, Kultur und Kunst.
 3
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet Besorgungsartikel mit längerer Auslieferungszeit

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 38,00 €

Jetzt 19,99 €* 3

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Artikel-Nr:
9783440173213
Veröffentl:
2022
Einband:
3
Seiten:
256
Autor:
Ophélie Chavaroche
Gewicht:
1629 g
SKU:
INF1100611517
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Dieser einzigartige Atlas macht sich auf die Suche nach den verlorenen Schätzen der Menschheit: versunkene Bauwerke, Schmuck und geraubte Kunst, ausgestorbene Tiere und verschwundene Natur. Ob legendär wie der Heilige Gral, spektakulär wie der im Corona-Lockdown gestohlene Van Gogh, unbekannt wie die gewaltige und größtenteils verbrannte chinesische Enzyklopädie aus dem 15. Jahrhundert oder unerwartet aufgetaucht wie der 300 Jahre lang verschollene Codex Madrid von Leonardo da Vinci - jede der 80 Kostbarkeiten in diesem Band ist umgeben von Geheimnissen und Rätseln. Diese wunderbare Schatzsuche bringt sie ans Licht: mit spannenden Texten, atemberaubenden Bildern und besonders schönen Grafiken und Karten.Aus dem Französischen übersetzt von Dagmar Brenneisen
Dieser einzigartige Atlas macht sich auf die Suche nach den verlorenen Schätzen der Menschheit. 80 Kostbarkeiten - versunkene Bauwerke, geraubte Kunst oder ausgestorbene Natur, auf ewig verschwunden oder wiederentdeckt - kommen ans Licht: mit spannenden Texten, atemberaubenden Fotos und besonders schönen Grafiken und Karten.Aus dem Französischen übersetzt von Dagmar Brenneisen

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.