Die Schweiz am Ende. Am Ende die Schweiz: Erinnerungen an mein Land vor 1991

Die Schweiz am Ende. Am Ende die Schweiz: Erinnerungen an mein Land vor 1991
Erinnerungen an mein Land vor 1991
 perfect
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

sehr gut erhalten Rechnung mit MwSt

2,95 €* perfect

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Artikel-Nr:
9783518402986
Veröffentl:
1990
Einband:
perfect
Seiten:
213
Autor:
Adolf Muschg
Gewicht:
279 g
SKU:
INF1100581840
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Adolf Muschg, geboren 1934 in Zollikon (Kanton Zürich), studierte Germanistik, Anglistik und Philosophie in Zürich und zwei Semester in Cambridge. Nach der Promotion 1959 war Muschg zunächst Lehrer an einem mathematisch-naturwissenschaftlichen Gymnasium in Zürich. Von 1970 bis in die frühen Neunziger Jahre war er Professor für Deutsche Sprache und Literatur an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich. Adolf Muschg ist Mitglied der Sozialdemokratischen Partei der Schweiz (SPS), und war 1975 Zürcher Ständeratskandidat. Sein politisches Engagement drückt sich auch in der Mitarbeit in der Kommission für die Vorbereitung einer Totalrevision der Schweizerischen Bundesverfassung von 1974 bis 1977 aus. Adolf Muschg wohnt in Männedorf bei Zürich. 1994 wurde er mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet und, 2015 erhielt Adolf Muschg den Schweizer Grand Prix Literatur für sein Gesamtwerk.
"Aber ob die Schweiz als Modell Europas durch den wirklichen Aufbau Europas überholt wird, hängt davon ab, wie vorbildlich sie innerhalb ihrer Grenzen Probleme löst, die weiter reichen als diese Grenzen und für die sie keine Exklusivität mehr beanspruchen kann. Sie muß also - nur scheinbar paradox - europäischer und globaler denken und handeln, um schweizerisch zu bleiben - das fragwürdige Privileg des Sonderfalls genießt sie dabei nicht mehr. Und die Frage, die ich aus Kindermund gehört habe: wozu brauchen wir die Schweiz? wird von der andern immer weniger zu trennen sein: wie brauchbar zeigen sich unsere Lösungen für Europa - und darüber hinaus?" Adolf Muschg

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.