Benedikt, Freitag ist Sonntag in Katar -

Benedikt, Freitag ist Sonntag in Katar -
Zwischen Tradition und Moderne - unser Alltag im reichsten Land der Welt
 Hardcover
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet Besorgungsartikel mit längerer Auslieferungszeit

6,99 €* Hardcover

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Artikel-Nr:
9783959673624
Veröffentl:
2021
Einband:
Hardcover
Seiten:
256
Autor:
Benedikt
Gewicht:
388 g
SKU:
INF1100572926
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Frida Benedikt arbeitet als Texterin für Firmen und Content-Portale. 2014 zog sie mit ihrem Mann und den beiden Kindern aus dem Rheinland nach Doha. Ende 2017 verließen sie das Land wieder wegen der Blockade Katars. Um ihre Familie vor den katarischen Behörden zu schützen schreibt sie unter Pseudonym.

Als Fridas Mann von seiner Firma das Angebot bekommt, nach Katar zu gehen, klingt das erst einmal verlockend. Doch mit zwei kleinen Kindern aus dem Rheinland in den Nahen Osten zu ziehen, ohne ein Wort Arabisch zu sprechen - kann das gutgehen?
Die Familie wagt den Schritt und siedelt nach Doha über, in eine Millionenmetropole der Gegensätze. Zwischen hypermodernen Hochhausfassaden und Kamelställen, eisig klimatisierten Shopping-Malls und Souk-Ständen unter der glutheißen Sonne lernen sie ihr neues Leben zu schätzen. Aus den geplanten zwei Jahren werden fast vier.
Vom Abenteuer, als Expat zu leben und sich als Frau in einer völlig fremden Kultur zu bewegen - Frida Benedikt nimmt uns mit in ein Land zwischen islamisch geprägter Tradition und unfassbarer Wirtschaftskraft und öffnet den Blick für die Menschen, die im Schatten von Dattelpalmen und Wolkenkratzern aufeinandertreffen. Katar live und unverschleiert.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.