Mediterrane Zutaten und ihre Landschaften in der Provence und im Roussillon

Mediterrane Zutaten und ihre Landschaften in der Provence und im Roussillon
Reiseführer - Reisen mit Verstand
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Besorgungstitel mit längerer Auslieferungszeit Neuware Rechnung mit MwSt new item

14,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Artikel-Nr:
9783943446203
Veröffentl:
2015
Seiten:
152
Gewicht:
236 g
SKU:
INF1100501202
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Culture & Contact hat in Südfrankreich einen Ort für Reisende geschaffen - für Einzelne, Paare, Familien und Gruppen - der Begegnungen ebenso möglich macht wie das Alleinsein, Diskussionen und Gespräche ebenso wie ein Buch lesen, malen, musizieren. Culture & Contact geht es darum, durch die Auseinandersetzung mit der Geschichte, der Literatur, der Malerei und nicht zuletzt der Küche der Region, das Land und seine Bewohner wahrnehmen und damit respektieren zu lernen, sowie uns selbst beim Wandern, Zuhören, Diskutieren, beim Entdecken und Erforschen weiterzuentwickeln. Unsere Reisebücher, die auf der Erfahrung unserer Ferienkurse in Südfrankreich beruhen, wollen auch dazu beitragen.Internetseite: provence-bastide.com
Die Kultur eines Landes erschließt sich auch über seine Küche, aber besonders, wenn man sich auf den Weg macht, um zu erfahren: wo kommen die Lebensmittel her, was wird in welcher Landschaft angebaut und wie wird es verarbeitet? Die Produkte und ihre Jahreszeiten zu kennen, sowie eine Vorstellung zu haben von der Arbeit der Fischer und Bauern, führt gerade in der heutigen Zeit, in der es für viele üblich geworden ist, abgepackte Lebensmittel im Supermarkt zu kaufen, zu einer Öffnung der Sinne.Wir begeben uns in diesem Reiseführer an die Orte und in die Landschaften, in denen diese Zutaten vorkommen, angepflanzt oder zubereitet werden: Zitronen, Mandeln, Oliven, Anchovis, Honig, Wildkräuter, Kapern, Kerne, Trockenfrüchte. Wir haben dafür sowohl die Provence im Osten als auch das Roussillon im Westen Südfrankreichs bereist.In den beschriebenen Wanderungen geht es über steile Ziegenpfade in die Einsamkeit der Felsengebirge, an blühenden Mandelbäumen am Rande der Weinlandschaften entlang, zu den Lavendelfeldern auf den Hochebenen, in denen die Bienen ihren Honig produzieren, in die einmalige Steppe der Crau, wo die Kürbisse eine lange Tradition haben, durch die Ölbaumhaine der Alpilles, in die wilden Gärten der Druiden im Luberon.Überall wird spürbar, dass die Natur und die alten Kulturlandschaften bedroht sind durch die industrielle Landwirtschaft mit ihren Chemikalien, die Industrieanlagen am Rhônedelta, durch die Überfischung des Mittelmeers und die Freigabe von Landschaft zur Bebauung. Deshalb ist unser Anliegen, die Kultur der kleinen, nach biologischen Prinzipien arbeitenden Bauern kennen zu lernen und zu unterstützen.
Mediterrane Zutaten sind - neben Gewürzen - die besonderen Zugaben, die das Essen im Mittelmeerraum verfeinern und die es so bekömmlich machen. Wir haben dafür sowohl die Provence im Osten als auch das Roussillon im Westen Südfrankreichs bereist. Zitronen, Mandeln, Oliven, Anchovis, Honig, Wildkräuter, Kapern, Kerne, Trockenfrüchte werden in diesem Reiseführer mit ihren Orten und Landschaften vorgestellt.
Ein Reiseführer in der Provence und im Roussillon mit Wanderungen und Kochrezepten
Einführung: Mediterrane Zutaten
1 Vitamine und betörende Düfte im Winter
Banyuls-sur-mer: Schmuggler- und Zufluchtsort am Fuß der Pyrenäen
Wanderung: Auf dem ;Chemin de Walter Benjamin;
Spezielle Zutat: Zitrone und Orange
Menü mit Zitronen

2 Mandelblüten, erster Hauch des Frühlings
La Cadière dAzur : Die Behausung der Mönche
Wanderung: Alte Kulturlandschaft am Rande der Luxusvillen
Spezielle Zutat: Mandeln und Nüsse
Menü mit Mandeln

3 Zwischen den Windböen des Mistral die silbrigen
Blätter des Ölbaums
Les Alpilles: Provenzalische Insel in den Stürmen
Wanderung: Durch das Tal der Baux
Spezielle Zutat: Oliven
Menü mit Oliven

4 Wenn Sardellenschwärme das Meer bewegen
Collioure: Fischerhafen unter der Schutz- und Trutzburg
Wanderung: Von den Weinbergen zum Meer
Spezielle Zutat: Anchovis
Menü mit Anchovis

5 Das Summen der Bienen im Lavendel
Sault: Über der Nesque-Schlucht
Wanderung: Die Kapelle am Grunde der Schlucht
Spezielle Zutat: Honig
Menü mit Honig

6 Im Garten der Druiden
Der große Luberon und das Land des Wassers
Wanderung: Am Fuß des Mourre Nègre
Spezielle Zutat: Wildkräuter der Provence
Menü mit Wildkräutern

7 Lila Blüten über dem Meer
Cassis: Korallen und roter Fels
Wanderung: Der Telegraph
Spezielle Zutat: Kapern
Menü mit Kapern

8 Feinschmecker in den Felsen
Simiane la Rotonde: Der unrunde Turm der Albienser
Wanderung: Steiniger Ziegenpfad mit Alpenblick
Spezielle Zutat: Ziegen- und Schafkäse
Menü mit Ziegen- und Schafkäse

9 Die kleinsten Schätze der Flora des Südens
Die Crau: Steinige Steppe vor dem Meer
Wanderung: Viehauftriebspfade in einsamer Weite
Spezielle Zutat: Sonnenblumen-, Kürbis-, Pinienkerne
Menü mit Kernen

10 Auf den Balkonen trocknet die Mahlzeit des Winters
Vinça: Die Kanäle im Tal des Têt
Wanderung: Stille Dörfer zwischen Obsthainen
Spezielle Zutat: Trockenfrüchte
Menü mit Trockenfrüchten

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.