Canarias - Kanarisches Lesebuch

Canarias - Kanarisches Lesebuch
Kanarisches Lesebuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Besorgungstitel mit längerer Auslieferungszeit Neuware Rechnung mit MwSt new item

24,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Artikel-Nr:
9783887693381
Veröffentl:
2005
Seiten:
512
Autor:
Claudia Gehrke
Gewicht:
1198 g
SKU:
INF1100494991
Sprache:
Deutsch,Katalanisch,Spanisch
Beschreibung:

Canarias - Kanarisches Lesebuch ist eine gedruckte Liebeserklärung an die Kanarischen Inseln. Eine Liebeserklärung, die zugleich viele Informationen über Geschichte und Kultur und Kunst enthält. In Bildern und Texten erzählen kanarische, spanische und deutsche Autoren und Künstler, Einheimische und Zugereiste in Canarias von ihren Erlebnissen und Eindrücken. Zweisprachig spanisch und deutsch bietet diese Sammlung von Essays, Lyrik, Erzählungen, historischen Berichten und Postkarten, Gemälden und Fotografien persönliche und daher umso einprägsamere Einblicke in das Leben auf den beliebten Urlaubsinseln. Texte über Urlaubsaufenthalte, über das Leben im Dorf, historische Ereignisse, über das Meer und die Insellage, auch um Insekten geht es..., dazu Informationen zur kanarischen Literatur, zum Theater und zu Festen. Entworfen wird ein vielschichtiges Bild von jeder Insel und deren Bewohnern. Außen- und vor allem Innenansichten erzählen davon, was diese Inseln zu Trauminseln macht. Das Buch lässt sich auch als literarischer Reiseführer lesen, und man kann die Orte, von denen erzählt wird, natürlich besuchen.Original-Beiträge u.v.a. von: Antonio Abdo & Pilar Rey, Rafael Arozarena, Ulrike Arnold, José M. Trujillo Ascanio, Imeldo Bello, Christine Böer, Thomas C. Breuer, Peter Butschkow, Juan José Delgado, Pedro Fausto, Dagmar Fedderke, Hans Jürgen Heinrichs, James Krüss, Cirilo Leal, Alicia Llarena, Gerta Neuroth, Regina Nössler, Karin Rick, Yoko Tawada, Pedro Táyo.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.