Imsand, L: Unverschleiert in Saudi-Arabien

Imsand, L: Unverschleiert in Saudi-Arabien
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Besorgungstitel mit längerer Auslieferungszeit Neuware Rechnung mit MwSt new item

16,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Artikel-Nr:
9783866381971
Veröffentl:
2015
Seiten:
160
Gewicht:
220 g
SKU:
INF1100492672
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Laura Imsand, Jahrgang 1951, wuchs in Frankfurt am Main auf und publizierte bereits als Schülerin zeitkritische Texte. Nach natur- und rechtswissenschaftlichem Studium arbeitete sie im Bereich Information und Medien, vor allem über ökologische und europapolitische Themen, zunächst im Rheinland, später in Belgien. In den vergangenen dreißig Jahren lebte und schrieb Imsand überwiegend im europäischen und außereuropäischen Ausland. Um Eindrücke in der arabischen Welt zu sammeln, beschränkte sie sich auf ein Leben als Ehefrau. Inzwischen wohnt Imsand in London, wenn sie nicht unterwegs ist.
Seltsam. Es geht nicht nur mir so. Wenn ich von Riad erzähle, verstehen viele Leute Dubai. Dubai als generischer Begriff für die Arabische Halbinsel. Dabei gehen die Uhren in Dubai ganz anders. Von einem Piloten aus Dubai wird erzählt, er habe beim Anflug auf Riad den Passagieren gesagt, sie müssten ihre Uhren jetzt eine Stunde zurück stellen - und um hundert Jahre. Doch diese Zeitspanne schrumpft. Langsam. Hin und wieder auch schneller, je nachdem, wer gerade Oberwasser hat im Duo der Herrschenden. Die machtbewussten Realpolitiker vom Stamme der Sauds oder die islamkonservative Geistlichkeit in der Nachfolge von Wahab. An den Abayas lässt es sich augenfällig ablesen. Wer länger im Land sein darf, achtet auf solche Zeichen. Bei der Ankunft in Riad, zumindest bei der ersten, fehlt für solche Feinheiten der Spürsinn. Es fällt auch kein Blick auf die moderne Architektur der Hallen, sondern nur auf das Rollköfferchen des Vordermanns, der das Tempo vorgibt. Eilige Schritte. Möglichst schnell in der Ankunftshalle sein. Die Warteschlangen vor der Passkontrolle sind - wie überall - gefürchtet ... Und dann: Ist man dort, mit Laura Imsand, auf der Reise durch eine völlig andere Welt. Die es zu entdecken gilt - in diesem Buch!

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.