1000 Places To See Before You Die: Stadtführer Potsdam spezial

1000 Places To See Before You Die: Stadtführer Potsdam spezial
Stadtführer Potsdam spezial
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Neuware Rechnung mit MwSt new item

3,99 €* Taschenbuch

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Artikel-Nr:
9783961416189
Veröffentl:
2021
Einband:
Taschenbuch
Seiten:
208
Autor:
Ulrike Wiebrecht, Mandy Rohm, Swen Rohm
Gewicht:
418 g
SKU:
INF1100485488
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Hätten die preußischen Könige reisen können, wie wir es heute tun, würde es Potsdam so vielleicht nicht geben. Denn es war die Sehnsucht nach unerreichbaren fernen Ländern und Kulturen, die bei den damaligen Baumeistern den Stift führte. Als Brandenburg noch eine raue, unwirtliche Gegend war, träumten sie - beziehungsweise ihre Auftraggeber - vom antiken Griechenland, von Rom, Paris, dem Orient oder dem England der Tudors und ließen sich entsprechend inspirieren. »... daß gantze Eylandt mus ein paradis werden«, schrieb Fürst Moritz von Nassau-Siegen bereits 1664 an den Großen Kurfürsten Friedrich Wilhelm, den er in Sachen Gartengestaltung und Architektur beriet. Und mit der von ihm ausgegebenen Losung »bauen, graben, pflanzen« begann die Entwicklung Potsdams zum preußischen Arkadien, an dem Generationen von Baumeistern und Landschaftsgestaltern mitwirkten.Dabei war es keinesfalls nur Friedrich der Große, der die Stadt mit seinen Wünschen und Vorstellungen prägte. Auch seine Vorgänger und Nachfolger trugen mit ihrem jeweiligen Geschmack das Ihre zu dem Gesamtkunstwerk Potsdam bei, dessen Schlösser und Parks heute zum Welterbe der UNESCO gehören.Wo sonst gibt es eine so geballte Ladung an prachtvollen Bauten wie Kirchen, Stadtpalais und Villen in Kombination mit so großzügigen Parkanlagen, die wunderbar in die havelländische Seenlandschaft eingebettet sind? Sie beschert der Landeshauptstadt des Bundeslands Brandenburg eine überdurchschnittlich hohe Lebensqualität, die immer mehr Menschen anzieht. Zudem ist Potsdam keineswegs in der Vergangenheit stehen geblieben. Heute ist es ein lebendiger Wissenschaftsstandort mit mehreren Hochschulen und Forschungseinrichtungen, in dem es neben Schlössern und Parks auch interessante Museen und Galerien sowie nette Lokale und Kleinkunstbühnen zu entdecken gibt.
1000 Places Städteführer:Auf Entdeckungsreise direkt vor der Haustür.Dieser Stadtführer kombiniert die bedeutendsten Orte Ihres Reiseziels aus »1000 Places To See Before You Die« mit persönlich recherchierten Infos unseres Autors zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Der Reiseblog bietet Tipps abseits der gängigen Touristenpfade. Infos zur Geschichte und der Serviceteil runden diesen Reiseführer ab.- mit den wichtigsten Orten aus »1000 Places To See Before You Die« zur Destination und Umgebung- inkl. Reiseblog mit Insidertipps- Vorschläge für Stadttouren und Streifzüge durch Stadtviertel und ins Umland- Autorentipps zu den Highlights und Empfehlungen für Hotels, Restaurants, Cafés, Nightlife, Shopping, Kinder, Erholung etc.- Infos zur Stadtgeschichte- Service von A bis Z- separater, ausfaltbarer Stadtplan inkl. Verkehrsnetzplan- erstklassige Farbfotos

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.