INDIA

INDIA
Deutsch, Spanisch, Englisch, Französisch, Italienisch
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand als Mängelexemplar gekennzeichnet - Besorgungsartikel mit längerer Auslieferungszeit - 256 S mit farb Abb gebunden 26 2 x 35 cm

19,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Artikel-Nr:
9783832794804
Veröffentl:
2011
Seiten:
256
Autor:
ANDREAS H. BITESNICH
Gewicht:
2717 g
SKU:
INF1100484877
Sprache:
Deutsch,Englisch,Französisch,Italienisch,Spanisch
Beschreibung:

Bitesnich, Andreas H.Der aus Wien stammende Andreas H. Bitesnich ist spezialisiert auf Akt-, Porträt- und Reisefotografie. Seine Werke wurden bereits weltweit in führenden Galerien ausgestellt und in zahlreichen Bildbänden veröffentlicht. India war sein achtes Buch, das im teNeues Verlag erschien und ist nun wieder erhältlich.
  • GROSSFORMAT: 26,2 x 35 cm, 256 Seiten
  • Sprachen: Deutsch, Spanisch, Englisch, Französisch, Italienisch
  • Bitesnichs achtes Buch für teNeues hat alle Bewunderer seiner Kunst fasziniert und ist nun als unveränderte Neuauflage wieder im Handel
  • Ein großer Meilenstein für die lange Tradition der Reisefotografie, die die weite Welt nach Hause holt
  • Die wunderschönen Sepia- und Schwarz-weiß Aufnahmen erinnern an die nostalgischen Schätze alter Fotoalben
Das eindringlichste Porträt Indiens ist nun endlich wieder erhältlich: India von Andreas H. Bitesnich ist ein zeitloses Meisterwerk, das die atemberaubende Schönheit des Landes in faszinierenden Fotografien widerspiegelt.
Indien ist permanent in Bewegung ? es bewegt sich zur Seite, nach hinten, nach oben und im selben Moment nach vorne. Indien ist Vergangenheit und Zukunft zugleich, die Zeit scheint hier nach ihren eigenen Gesetzmäßigkeiten zu vergehen. Indien, so heißt es, verändert das Leben. Mehr als ein Land, ist Indien ein Gemütszustand. Andreas H. Bitesnich zeigt Ihnen auf einer faszinierenden Entdeckungsreise alle Facetten des indischen Daseins. Mit Einfühlsamkeit, Verständnis und einem einzigartigen Blick macht er die Widersprüche im Inneren der indischen Seele sichtbar. Beharrlich aber einfühlsam geht er sowohl dem permanenten Wandel des Subkontinents als auch der unveränderten Not auf den Grund. Bitesnichs Bilder dokumentieren alle Seiten des Lebens, des Todes und des täglichen Überlebenskampfes. Mit sanften Tönen, unterschiedlichsten Motiven und dezenten Kolorierungen erinnern sie an Reisealben vergangener Tage. Dies ist nicht nur ein überwältigender Fotoband, sondern eine Hommage an eine große Nation, die sich leidenschaftlich der Tradition wie der Moderne verschrieben hat.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.