Briefwechsel Bd. V/1 V/2

Briefwechsel Bd. V/1 V/2
-74 %
Innsbrucker Ausgabe. Historisch-Kritische Ausgabe.
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

verlagsfrische Restauflage - Besorgungsartikel mit längerer Auslieferungszeit - 760 S mit s w Abb gebunden im Schuber 20 x 30 cm

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 228,00 €

Jetzt 59,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei
Artikel-Nr:
9783878775195
Seiten:
0
Autor:
Georg Trakl / Eberhard Sauermann (Hg.) / Hermann Zwerschina (Hg.)
Gewicht:
3148 g
SKU:
INF1100476505
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Eberhard Sauermann, Jahrgang 1949, Studium von Germanistik und Geschichte, beschäftigt am Forschungsinstitut 'Brenner-Archiv' der Universität Innsbruck, Dissertation über den 'Brenner'-Mitarbeiter Ludwig Erik Tesar (1975), Veröffentlichungen zu Trakl (u.a. 'Zur Datierung und Interpretation von Texten Georg Trakls', Innsbruck 1984), Habilitation im Fach 'Neuere deutsche Literatur' ('Fühmanns Trakl-Essay - das Schicksal eines Buches. Zur Autorisation der Ausgaben in der DDR und der BRD', Bern u.a. 1992). Hermann Zwerschina, Jahrgang 1954, Studium von Germanistik, Geschichte und Philosophie, Lehrer an der Bundeshandelsakademie Innsbruck, Dissertation über Trakl ('Die Chronologie der Dichtungen Georg Trakls', Innsbruck 1990), Mitarbeiter im Brenner-Archiv am Trakl-Projekt des Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung.
Eine Ausgabe von Georg Trakls Briefwechsel - als solcher angeordnet - hat es bisher nicht gegeben. Seit dem Erscheinen der 2. Auflage der Ausgabe von Killy/Szklenar sind bisher 7 Briefe erstveröffentlicht worden; 7 weitere Briefe Trakls werden hier erstmals veröffentlicht. Auch verschollene und erschlossene Briefe werden in der Innsbrucker Ausgabe erstmals als Einzelstücke präsentiert, und zwar auch in solchen Fällen, in denen ihr Inhalt nicht rekonstruierbar ist (112 Briefe). Der hier edierte Briefwechsel umfaßt insgesamt 389 Schreiben von und an Trakl aus der Zeit vom November 1897 bis Oktober 1914: private und amtliche Briefe, Briefkarten, Postkarten, Feldkorrespondenzkarten, Ansichtskarten, Telegramme, Visitenkarten, Briefumschläge ohne Inhalt, Stammbücher, Gästebücher, Widmungsexemplare von Trakls Band "Gedichte", von Gedichtsonderdrucken und Büchern sowie Fotos mit Widmungen. Trakls Briefe werden zusammen mit den an ihn gerichteten Briefen in chronologischer Abfolge ediert. Von jedem handschriftlichen Brief Trakls ist ein Faksimile abgebildet.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.