Homöopathie bei Migräne und Spannungskopfschmerzen: Unterschiede in Effekten und Studiendesignaspekten homöopathischer Studien - Eine Reanalyse von Patientenlevel-Daten
- 34 %

Homöopathie bei Migräne und Spannungskopfschmerzen: Unterschiede in Effekten und Studiendesignaspekten homöopathischer Studien - Eine Reanalyse von Patientenlevel-Daten

Unterschiede in Effekten und Studiendesignaspekten homöopathischer Studien - Eine Reanalyse von Patientenlevel-Daten
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Ungelesen vollständig sehr guter Zustand leichte Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 54,90 €

Jetzt 36,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei
ISBN-13:
9783838135663
Einband:
Taschenbuch
Seiten:
128
Autor:
Alke Schlottag
Gewicht:
207 g
SKU:
INF1100470910
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Nach dem Studium der Zahnmedizin an der Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg absolvierte sie Zusatzausbildungen u.a. in Homöopathie und traditioneller chinesischer Medizin. Seit 1999 arbeitet sie in eigener Praxis in Berlin und promovierte 2013 an der Charité im Bereich der Komplemetärmedizin.
Ziel dieser Arbeit ist es, die bisherigen Ergebnisse aus Beobachtungsstudien und randomisierten placebo-kontrollierten Studien zur Homöopathie am Beispiel der Kopfschmerzstudien systematisch gegenüber zu stellen und zu analysieren, welche Unterschiede es in Setting, Patientenklientel, Behandlung und Ergebnismessung gibt und wie diese sich ggf. auf das Studienergebnis auswirken können. Es wurden die Originaldaten von randomisierten kontrollierten Studien(RCTs) und unkontrollierten prospektiven Beobachtungsstudien zur homöopathischen Behandlung von Migräne und Spannungskopfschmerzen unter den oben genannten Gesichtspunkten analysiert und die Ergebnisse miteinander verglichen. Insgesamt konnten die Originaldaten von zwei RCTs und fünf unkontrollierten Beobachtungsstudien in die Analyse einbezogen werden.