Prävention und Gesundheitsförderung (Springer Reference Pflege – Therapie – Gesundheit)
- 37 %

Prävention und Gesundheitsförderung (Springer Reference Pflege – Therapie – Gesundheit)

 Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Ungelesen vollständig sehr guter Zustand leichte Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 189,99 €

Jetzt 119,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei
ISBN-13:
9783662624258
Einband:
Gebundene Ausgabe
Seiten:
1266
Autor:
Michael Tiemann
Gewicht:
3851 g
SKU:
INF1100470718
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Prof. Dr. habil. Michael Tiemann ist seit Januar 2016 Professor für Sportwissenschaften im ausbildungsintegrierenden Bachelorstudiengang Physiotherapie am Campus Leverkusen der SRH Hochschule für Gesundheit.Neben seiner Tätigkeit bei der AOK war Prof. Dr. habil Michael Tiemann als Lehrbeauftragter an verschiedenen Universitäten (Bielefeld, Frankfurt am Main, Leipzig, Karlsruhe) sowie außeruniversitären Einrichtungen (u.a. Verband Physikalische Therapie) tätig.2007 habilitierte Prof. Dr. habil Michael Tiemann in der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften der Universität Karlsruhe (TH) mit einer Schrift zum Thema "Öffentliche Gesundheit und Gesundheitssport" und wurde zum Privatdozenten ernannt (Erteilung der venia legendi für das Fach Sportwissenschaft). 2012 folgte die Ernennung zum außerplanmäßigen Professor am Karlsruher Institut für Technologie (KIT).
Seit 2018 ist Prof. Dr. habil Michael Tiemann Beisitzer im Vorstand des Deutschen Walking Instituts (DWI).


Prof. Dr. Melvin Mohokum ist seit 2013 Professor für Therapiewissenschaften am Campus Leverkusen der SRH Hochschule für Gesundheit.Nach der Ausbildung zum Physiotherapeuten im Jahr 2001 studierte er Physiotherapie an der Hogeschool van Amsterdam sowie im Fachbereich Medizin an der Philipps-Universität Marburg.Von 2009 bis 2013 promovierte er am Institut für Biometrie und Klinische Epidemiologie der Charité - Universitätsmedizin Berlin zum Dr. rer. medic. (Gesamtbewertung: "magna cum laude").

Dieses Nachschlagewerk richtet sich an Studierende von gesundheitsbezogenen Studiengängen sowie Wissenschaftler im Gesundheitsbereich und bietet fachgebietsübergreifend und interdisziplinär das gesamte Wissen im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung stets top aktuell und gebündelt in hervorragender Qualität. 



Die einzelnen Sektionen behandeln sowohl die Bedeutungen und Grundlagen, Konzepte und Methoden, als auch die wichtigsten Akteure im deutschen Gesundheitswesen. Berücksichtigt werden dabei die sozialen und umweltbezogenen Determinanten, die verschiedenen Risikofaktoren und Risikoverhalten, sowie die rechtlichen Grundlagen und die gesundheitspolitische Umsetzung.



Das Standardwerk richtet sich an Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen im Gesundheitsbereich sowie an Expertinnen und Experten aus der Praxis.

Titel ist auch im Set erhältlich: Prävention und Gesundheitsförderung (978-3-662-62427-2)
Gesundheit in Deutschland.- Bedeutung, Grundlagen, Konzepte und Akteure in der Prävention und Gesundheitsförderung.- Bedeutung sozialer und umweltbezogener Determinanten für die Prävention und Gesundheitsförderung.- Gesundheitskommunikation in der Prävention und Gesundheitsförderung.- Prävention und Gesundheitsförderung im Lebenslauf.- Risikoverhalten und Risikofaktoren.- Handlungsfelder in der Prävention und Gesundheitsförderung.- Prävention und Gesundheitsförderung in nicht-betrieblichen Lebenswelten.- Prävention und Gesundheitsförderung in Betrieben (betriebliche Gesundheitsförderung).- Prävention von Erkrankungen und Behinderung.-  Digitale Prävention und Gesundheitsförderung / E-Health.- Qualität und Qualitätsmanagement in der Prävention und Gesundheitsförderung.