Mineral-Spagyrik: Grundlagen - Anwendung - Arzneimittelbilder - Indikationen
- 33 %

Mineral-Spagyrik: Grundlagen - Anwendung - Arzneimittelbilder - Indikationen

Grundlagen, Anwendung, Arzneimittelbilder, Indikationen. Hrsg.: Natura Drogerien
 Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Ungelesen vollständig sehr guter Zustand leichte Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 54,80 €

Jetzt 36,50 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei
ISBN-13:
9783033041424
Einband:
Gebundene Ausgabe
Seiten:
150
Autor:
Hans J Fritschi, Manfred Meier
Gewicht:
594 g
SKU:
INF1100470655
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Hans-Josef Fritschi, geboren 1958, studierte nach einer Krankenpflegeausbildung Naturheilkunde an der Heilpraktikerschule "Am Deutschherrenberg" in Wetzlar (Hessen) und der "Kneipp-Gesundheitsschule" in Boppard (Rheinland-Pfalz). 1979 erster Kontakt mit der Spagyrik. Nach autodidaktischem Studium der alchemistischen Medizin und weiteren Ausbildungen, u. a. in autogenem Training und klassischer Homöopathie, praktizierte er als freiberuflicher Heilpraktiker in Süddeutschland und veröffentlichte mehrere Bücher zur Spagyrik. 2006 entwickelte er das Konzept der Mineral-Spagyrik auf Basis der Schüsslersalze sowie die SPABIONIK®.
Manfred Meier, geboren 1978, absolvierte nach einer Ausbildung zum Drogisten HF die "Dynamis-Schule für klassische Homöopathie" in Zürich. Zwei Jahre später liess er sich an der "Schule für Aromatherapie" in Belp zum Aromatologen ausbilden. Seit 2006 führt er zwei eigene Naturdrogerien in der Schweiz, in welchen neben Eigenspezialitäten und Homöopathie vor allem die Spagyrik und die orthomolekulare Medizin zum Einsatz kommen. In den letzten Jahren widmete er sich vermehrt der praxisnahen Schulung von Auszubildenden und Fachpersonen und befasste sich intensiv mit der "Heilweise nach Dr. Schüssler" und den Mineralien innerhalb der Spagyrik.
Das Buch zur Mineral-Spagyrik enthält Anwendungsrichtlinien, Arzneimittelbilder sowie ein Indikationsregister. Damit können sich Fachpersonen und interessierte Laien eingehend in diese Therapiemethode einarbeiten und sie sicher anwenden.

Schon im 19. Jahrhundert befasste sich Dr. Wilhelm Schüssler intensiv mit Mineralstoffmangel in den Zellen und stellte fest, das verschiedene Beschwerdebilder und Krankheiten durch das Fehlen lebenswichtiger Mineralstoffe entstehen können. Zur Therapie setzte Dr. Schüssler die betreffenden Salze in homöopathischer Form ein. Seit einiger Zeit gibt es auch die Möglichkeit, Mineralstoffe und Spurenelemente spagyrisch aufbereitet als Mineralessenzen einzusetzen. Das Buch enthält die gängigsten 38 Arzneimittelbilder der Mineralessenzen von Aqua maris bis Zincum chloratum. Diese Mittel verfügen über spezifische Wirkungen, die sie alleine oder in Kombination mit anderen Arzneimitteln eindrücklich zeigen.

Die beiden Autoren Hans-Josef Fritschi und Manfred Meier präsentieren dem Leser ihr Wissen aus ihrer langjährigen Erfahrung. In ihrem Buch vermitteln sie die Mineral-Spagyrik sowohl theoretisch fundiert als auch praxisorientiert und leicht nachvollziehbar.

- Idee, Philosophie und Wirkmodell der Mineral-Spagyrik
- Grundlagen zur praktischen Anwendung
- Arzneimittelbilder der spagyrischen Mineralessenzen
- Indikationsregister mit rund 700 Symptomen, Modalitäten und Krankheitsbildern
Inhalt
9 Vorwort
Einführung 11 18
12 Einleitung
12 Neue Erkenntnisse
13 Neue Wege in der Therapie
14 Die Mineralstofftherapie
14 Der grobstoffliche Ansatz in der orthomolekularen Medizin
14 Der feinstoffliche Ansatz in der Biochemie nach Dr. Schüssler
15 Der energetische Ansatz in der Mineral-Spagyrik
15 Ideale Ergänzungen
16 Der theoretische Hintergrund
16 Polarität statt Dualität
17 Krankheit heisst Trennung
18 Das Energiedefizit von Mineralstoffen und Spurenelementen
18 Die Ursachen
Mineralstoffe 19 38
20 Grundlagen der Mineral-Spagyrik
20 Die Herstellung
22 Das Wirkmodell Gesundheit und energetisches Potenzial
24 Formen der Energetisierung durch spagyrische Mineralessenzen
25 Einsatzmöglichkeiten und Anwendung
25 Die Anwendung
25 Mineral-Spagyrik zur Energetisierung von Mineralstoffen im Körper
28 Mineral-Spagyrik zur Energetisierung anderer Arzneimittel
28 Kombination mit Schüsslersalzen
30 Kombination mit Phytotherapeutika und homöopathischen Tiefpotenzen
33 Kombination mit spagyrischen Pflanzenessenzen
34 Mineral-Spagyrik zur Energetisierung von Edelsteinen
35 Edelsteine und Mineralessenzen
35 Mineral-Spagyrik zur Energetisierung im Ernährungsbereich
36 Spagyrische Mineralessenz und Mineral- bzw. Heilwasser
37 Spagyrische Mineralessenz und LebensmittelSPABIONIK® 39 47
40 SPABIONIk®-Mineral-Spagyrik nach der Elementenlehre
40 Die Lehre von den Elementen
41 Fünf Elemente fünf Essenzen
42 Therapie über die Elemente
45 Regulation der Konstitution mit SPABIONIK®-Essenzen
46 Regulation der Symptomatik mit SPABIONIK®-Essenzen
47 Wirkungen über Arzneimittelbilder und Energetisierung
Arzneimittelbilder 49 125
50 Aqua maris / Aqua
52 Argentum colloidale / Arg-col.
54 Arsenum jodatum / Ars-jod.
56 Aurum chloratum natronatum / Aur-chl-nat.
58 Calcium carbonicum / Calc-carb.
60 Calcium carbonicum naturale / Calc-carb-nat.
62 Calcium fluoratum / Calc-fl.
64 Calcium phosphoricum / Calc-ph.
66 Calcium sulfuratum / Calc-sulfuratum
68 Calcium sulfuricum / Calc-sulfuricum
70 Cobaltum metallicum / Cob-met.
72 Cuprum arsenicosum / Cupr-ars.
74 Cuprum oxydatum nigrum / Cupr-oxy-nig.
76 Ferrum phosphoricum / Ferr-ph.
78 Ferrum sidereum / Ferr-sid.
80 Kalium aluminium sulfuricum / Kal-alu-sulf.
82 Kalium arsenicosum / Kal-ars.
84 Kalium bichromicum / Kal-bich.
86 Kalium bromatum / Kal-brom.
88 Kalium chloratum / Kal-chl.
90 Kalium jodatum / Kal-jod.
92 Kalium phosphoricum / Kal-ph.
94 Kalium sulfuricum / Kal-sulf.
96 Lava / Lava
98 Lithium chloratum / Lith-chl.
100 Magnesium chloratum / Mag-chl.
102 Magnesium fluoratum / Mag-fl.
104 Magnesium phosphoricum / Mag-ph.
106 Manganum sulfuricum / Mang-sulf.
108 Molybdaenum metallicum / Mol-met.
110 Natrium bicarbonicum / Nat-bic.
112 Natrium chloratum / Nat-chl.
114 Natrium phosphoricum / Nat-ph.
116 Natrium sulfuricum / Nat-sulf.
118 Selenium metallicum / Sel-met.
120 Silicea / Sil.
122 Vanadium metallicum / Van-met.
124 Zincum chloratum / Zinc-chl.
Indikationsregister 127 140
Anhang 141 150
142 Stichwortregister
144 Glossar
148 Bildnachweis
150 Literatur und Quellen

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Original verpackt
Sofort lieferbar
54,80 €*