Evidenzbasierte Pharmazie: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung
- 32 %

Evidenzbasierte Pharmazie: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Ungelesen vollständig sehr guter Zustand leichte Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 24,90 €

Jetzt 16,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783769270464
Einband:
Taschenbuch
Seiten:
80
Autor:
Judith Günther,Birgit Schindler,Katja Suter-Zimmermann,Matthias Briel,Iris Hinneburg
Gewicht:
320 g
SKU:
INF1100466887
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Hinneburg, IrisDr. Iris HinneburgStudium der Pharmazie an der Philipps-Universität Marburg. Promotion an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Nach Tätigkeiten in Forschung und Lehre in Halle und Helsinki (Finnland) arbeitet sie heute freiberuflich als Medizinjournalistin, hauptsachlich für pharmazeutische Fachzeitschrift en, u.a. für PTAheute. Sie ist außerdem Fachbuchautorin im Deutschen Apotheker Verlag von "Beratungspraxis: Diabetes mellitus", "Beratungspraxis: Schilddrüsenerkrankungen", "Beratungspraxis: Demenz und Parkinson", des PTAheute-Buchs "Interaktionen", mindCards "Interaktionen" sowie "Klinische Studien kritisch lesen". Mitautorin der Audio-CD: "Selbstmedikation für Senioren" sowie "Milek, Das große PTAheute-Handbuch". Produzentin von Podcasts mit Themen aus Medizin und Pharmazie für die Apothekenfortbildung. Ihr besonderer Schwerpunkt ist die evidenzbasierte Pharmazie.
Mit der EbPh auf vertrautem Fuß

Angesichts der geradezu exponentiell angestiegenen Arzneimittelinformationen scheint es unmöglich, bei allen apothekenbezogenen Themen den Überblick zu behalten. Die Begründer der evidenzbasierten Medizin haben allerdings Methoden entwickelt, die es dem Einzelnen erlauben, relevante Informationen aufzufinden, zu bewerten und einzuordnen.

Die Autoren geben eine Einführung in die Methoden der evidenzbasierten Pharmazie (EbPh), erklären Fachbegriffe aus der Biometrie und zeigen deren Relevanz für die Patientenberatung anhand konkreter Beispiele aus dem pharmazeutischen Alltag auf.

Mit diesem Werk verlieren die Leser ihre Berührungsängste mit der medizinischen Statistik und stehen mit Hazard Ratio, Intention-to-treat, Konfidenzintervallen und Co. bald auf vertrautem Fuße.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Original verpackt
Nicht mehr verfügbar
24,90 €*