Kulturelle Diversität in der Kinder- und Jugendliteratur: Übersetzung und Rezeption (Kinder- und Jugendkultur, -literatur und -medien, Band 122)
- 37 %

Kulturelle Diversität in der Kinder- und Jugendliteratur: Übersetzung und Rezeption (Kinder- und Jugendkultur, -literatur und -medien, Band 122)

Übersetzung und Rezeption
 Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Ungelesen vollständig sehr guter Zustand leichte Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 59,95 €

Jetzt 38,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei
ISBN-13:
9783631798737
Einband:
Gebundene Ausgabe
Seiten:
238
Autor:
Beate Sommerfeld
Gewicht:
425 g
SKU:
INF1100466322
Sprache:
Deutsch,Englisch
Beschreibung:

Beate Sommerfeld ist Professorin für Germanistische Literatur- und Übersetzungswissenschaft an der Adam-Mickiewicz-Universität in Poznan. Sie forscht zur österreichischen Literatur seit der Wiener Moderne, Intermedialität und Übersetzungstheorie.

Die Beiträge des Bandes erkunden die Möglichkeiten und Bedingungen kultureller Diversität und Alteritätserfahrungen in der Kinder- und Jugendliteratur. Es wird der Frage nachgegangen, wie sich in kinderliterarischen Texten die Heranführung an das Fremde vollzieht und kulturelle Vielfalt eingeübt wird, oder aber die Begegnung mit anderen Kulturen kanalisiert, instrumentalisiert und ideologisiert wird. Die Beiträge diskutieren Rezeptionsbarrieren aufgrund kultureller Asymmetrien und Tabu-Themen sowie Ideologisierung der Kinder- und Jugendliteratur. Erörtert werden Purifikationen in der Übersetzung, Graphic Novels und illustrierte Kinderbücher im Kulturtransfer sowie der Status von Kinderliteratur zwischen National- und Weltliteratur.

Die Beiträge des Bandes diskutieren die Möglichkeiten und Bedingungen kultureller Diversität in der Kinder- und Jugendliteratur. Diskutiert werden Rezeptionsbarrieren, Ideologisierung und Purifikation, Graphic Novels und illustrierte Kinderbücher im kulturellen Transfer sowie der Status von Kinderliteratur zwischen National- und Weltliteratur.

Kulturelle Diversität und Alteritätserfahrungen in der Kinder- und Jugendliteratur -Rezeptionsbarrieren - Kulturelle Asymmetrien und Tabu-Themen - Purifikationen in der Übersetzung - Ideologisierung von KJL und verdeckte Narrative - Multimedialität der KJL im kulturellen Transfer - Übersetzung von Graphic Novels