Souveränität, Recht, Moral: Die Grundlagen politischer Gemeinschaft
- 50 %

Souveränität, Recht, Moral: Die Grundlagen politischer Gemeinschaft

Die Grundlagen politischer Gemeinschaft
 Broschiert
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Ungelesen vollständig sehr guter Zustand leichte Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 49,95 €

Jetzt 24,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783593383392
Einband:
Broschiert
Erscheinungsdatum:
01.01.1970
Seiten:
341
Autor:
Tine Stein
Gewicht:
436 g
SKU:
INF1100427136
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Tine Stein vertritt zurzeit eine Professur für Politische Theorie an der Universität Bremen. Hubertus Buchstein ist Professor für Politische Theorie an der Universität Greifswald. Claus Offe ist Professor für »Theories of the State« an der Hertie Governance School in Berlin.
Wenn Staaten gemeinsame Ziele erreichen wollen, müssen sie sich auf rechtliche und moralische Grundlagen einigen. Das rührt an das Prinzip der Souveränität des Einzelstaates. Möglichkeiten und Folgen politischer Gemeinschaften jenseits des Nationalstaates werden hier unter anderem von Andrew Arato, Dieter Grimm, Jürgen Habermas, Matthias Iser, Christine Landfried, E.-G. Mahrenholz, Gunnar F. Schuppert, Ulrich K. Preuß und Michael Zürn diskutiert.
Grundlagen politischer Gemeinschaft
Inhalt

Einleitung
Hubertus Buchstein, Claus Offe, Tine Stein


I.Religion, Moral, Macht: Worauf stützt sich der Geltungsanspruch modernen Rechts?

Beiträge

Auctoritas, non veritas, facit legem?
Hasso Hofmann

Worauf stützt sich der Geltungsanspruch modernen Rechts?
Alfred Rinken

Zur Rechtsbegründung bei Hobbes und Rousseau im Kontext des Verhältnisses von Politik und Religion
Tine Stein

Kommentare

Für Menschengerechtigkeit!
Hans-Peter Schneider

Zwischen Bellizismus und Moralität: Zwei deutsche Modelle der Verfassungsstaatlichkeit
Christoph Möllers

Rechtsnormen und Werte
Ernst Gottfried Mahrenholz


II.Nation-Building and Constitution-Making: Zur Re-Konstruktion des Staates durch Verfassung(sdiskussion)

Beiträge

Skeptischer Verfassungspatriotismus
Petra Dobner

Nation-Building in a Federation: Über die Besonderheiten des "Bundesvolks"
Olivier Beaud

Post Sovereign Constitution Making and Democratic Legitimacy
Andrew Arato

Kommentare

Constitution Making and Nation Building without a Sovereign
Lidija R. Basta Fleiner

Der Bundesstaat: Randerscheinung oder Symptom für die Unzulänglichkeit einer souveränitätsbezogenen Staatstheorie?
Anton R. Greber



III.Die EU - eine politische Gemeinschaft?

Beiträge

Dimensionen eines europäischen Verfassungspatriotismus
Mattias Iser

Sitting on the Edge: Viewing Europe from its Eastern Shore
Faruk Birtek

Kommentare

A Community of Strangers?
Dario Castiglione

Alternative Alteuropa - Offener Verfassungspatriotismus aus pluralistischem Erbe
Otto Kallscheuer



IV.Rekonstruktion oder Dekonstruktion des Westens?

Beiträge

"Rekonstruktion des Westens": Umrisse des Problemfelds
Joscha Schmierer

Rekonstruktion oder Dekonstruktion des "Westens"?
Claus Offe

Kommentare

Konstruktion des Universalismus
Thomas Fleiner

Löst sich der Westen auf?
Michael Zürn201



V.Die rechtliche Verfasstheit der internationalen Gemeinschaft

Beiträge

Die Reform der Vereinten Nationen
Jürgen Habermas

Sovereign Equality vs Imperial Right
Jean L. Cohen

Kommentare

Die rechtliche Verfasstheit der internationalen Gemeinschaft im Schatten des Hegemons: Brauchen die UN eine neue Verfassung?
Bardo Fassbender

Drei Varianten des Kantschen Projekts einer politisch verfassten Weltgesellschaft
Hubertus Buchstein



VI.Der Wandel der Souveränität und das Verhältnis von Recht und Politik

Beiträge

Souveränität - Überholter Begriff, wandlungsfähiges Konzept oder "born 1576, but still going strong"?
Gunnar F. Schuppert

Gründungsmythos und Autonomie - Aspekte der Souveränität
Matthias Mahlmann

Das Recht der Souveränität und seine Grenzen
Bernd Ladwig

Kommentare

Kosmopolitische Souveränität
Christine Landfried

Souveränität - zur aktuellen Leistungsfähigkeit eines rechtlich-politischen Grundbegriffs
Dieter Grimm



VII.Souveränität, Recht und Politik

Souveränität - Zwischenbemerkungen zu einem Schlüsselbegriff des Politischen
Ulrich K. Preuß.

Autorinnen und Autoren