Die Insel, die Kolumbus nicht gefunden hat: Sieben Gesichter Japans
- 81 %

Die Insel, die Kolumbus nicht gefunden hat: Sieben Gesichter Japans

Sieben Gesichter Japans
 Broschiert
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

sehr gut erhalten Rechnung mit MwSt

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 15,80 €

Jetzt 2,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783518407417
Einband:
Broschiert
Erscheinungsdatum:
01.01.1970
Seiten:
124
Autor:
Adolf Muschg
Gewicht:
200 g
SKU:
INF1100424295
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Adolf Muschg, geboren 1934 in Zollikon (Kanton Zürich), studierte Germanistik, Anglistik und Philosophie in Zürich und zwei Semester in Cambridge. Nach der Promotion 1959 war Muschg zunächst Lehrer an einem mathematisch-naturwissenschaftlichen Gymnasium in Zürich. Von 1970 bis in die frühen Neunziger Jahre war er Professor für Deutsche Sprache und Literatur an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich. Adolf Muschg ist Mitglied der Sozialdemokratischen Partei der Schweiz (SPS), und war 1975 Zürcher Ständeratskandidat. Sein politisches Engagement drückt sich auch in der Mitarbeit in der Kommission für die Vorbereitung einer Totalrevision der Schweizerischen Bundesverfassung von 1974 bis 1977 aus. Adolf Muschg wohnt in Männedorf bei Zürich. 1994 wurde er mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet und, 2015 erhielt Adolf Muschg den Schweizer Grand Prix Literatur für sein Gesamtwerk.
Aus dem Inhalt:Der Wasserfall von Nikko.
Hansi, Ume und ich.
Tsunami.
Japan - Versuch eines fraktalen Porträts.
Zwei Gesichter und ein Faktor X für Tadao Ando.
Zeichenverschiebung.
Doppelagent in Dejima.