Ob die Granatbäume blühen
- 77 %

Ob die Granatbäume blühen

 Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

ehemaliges Archivexemplar Stempel am Fuß- oder Kopfschnitt sehr guter Zustand

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 12,80 €

Jetzt 2,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783518416778
Einband:
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum:
01.01.1970
Seiten:
48
Autor:
Gerhard Meier
Gewicht:
114 g
SKU:
INF1100424267
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Gerhard Meier, geboren 1957, übersetzt aus dem Türkischen und Französischen und lebt seit 1986 bei Lyon. Er wurde 2014 mit dem "Paul-Celan-Preis" für "herausragende Übersetzungen ins Deutsche" geehrt.
Jahre nach Erscheinen seines Romans Land der Winde legt der Schweizer Autor nun einen bewegenden und zugleich seinen persönlichsten Text vor. Nach dem Tod seiner Frau, die ihn und sein Schaffen über sechs Jahrzehnte begleitet hat, findet Meier im Schreiben einen Weg aus der Einsamkeit: In atmosphärisch dichter Sprache vergegenwärtigt er sich und dem Leser die Zeit mit Dorli, die intensiven Lektüreerlebnisse, Wanderungen und Reisen. Er führt den Dialog mit seiner Frau über ihren Tod hinaus fort. Die Grenzen zwischen Vergangenem, Gegenwärtigem und Zukünftigem verschwinden in Meiers sensibler Elegie, es bleibt die Sehnsucht, das zärtliche Gedenken an den geliebten Menschen.Der laut Peter Hamm "bekannteste Unbekannte der deutschsprachigen Literatur" knüpft in Ob die Granatbäume blühen an seine Romane an: Gedanken und Motive aus Meiers Prosawerk kehren hier im ruhigen Erzählfluß wieder. Inmitten der Figuren von Tolstoj, Proust und Pasternak und im Spannungsfeld der russischen Weite und des kleinen Schweizer Ortes "Amrain" hat sich Meier seine poetische Heimat eingerichtet.