Das kalte Herz
- 34 %

Das kalte Herz

Nach der Erzählung von Wilhelm Hauff
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Ungelesen vollständig sehr guter Zustand leichte Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 16,00 €

Jetzt 10,50 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783825176723
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.01.1970
Seiten:
32
Autor:
Wilhelm Hauff
Gewicht:
403 g
SKU:
INF1100422943
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Maren Briswalter, geb. 1961 in Thüringen geboren, wuchs in Dresden auf und studierte dort Malerei an der Hochschule für Bildende Künste. Seit 1986 illustriert sie Kinder- und Jugendbücher und zeichnet Bildergeschichten fürs Fernsehen. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Mainz.
Wilhelm Hauff wurde am 29. November 1802 in Stuttgart geboren. Er studierte Theologie und Philosophie in Tübingen und arbeitete später als Hauslehrer. Nach Reisen durch Frankreich, die Niederlande und Norddeutschland wurde Hauff Redakteur des "Cottaschen Morgenblattes". Er veröffentlichte Romane und Novellen, bis heute bekannt ist er jedoch durch seine Märchen. Sie erschienen 1826 - 1828 in drei Märchenalmanachen, in denen der Autor die einzelnen Märchen durch eine Rahmengeschichte verbunden hat. Wilhelm Hauff starb 1827 im Alter von 25 Jahren an einem Nervenfieber.
Oft zu Unrecht als 'düster' verschrien, gehört Wilhelm Hauffs Das Kalte Herz zu den ganz großen literarischen Schöpfungen der deutschen Hochromantik. Die Geschichte vom armen Köhlerburschen Peter Munk, der seine Seele dem Bösen verschreibt und erst durch einschneidende Schicksalsschläge die eigentlichen Werte des Lebens und der Liebe entdeckt, ist ein wahrhaft faustischer Stoff.

Die hohe Illustrationskunst Maren Briswalters legt liebevoll die verborgenen Schönheiten dieser
Parabel frei. Der nacherzählte Text erschließt den Stoff problemlos auch jüngeren Kindern.
Oft zu Unrecht als 'düster' verschrien, gehört Wilhelm Hauffs 'Das Kalte Herz' zu den ganz großen literarischen Schöpfungen der deutschen Hochromantik. Die Geschichte vom armen Köhlerburschen Peter Munk, der seine Seele dem Bösen verschreibt und erst durch einschneidende Schicksalsschläge die eigentlichen Werte des Lebens und der Liebe entdeckt, ist ein wahrhaft faustischer Stoff.
Die hohe Illustrationskunst Maren Briswalters legt liebevoll die verborgenen Schönheiten dieser Parabel frei. Der nacherzählte Text erschließt den Stoff problemlos auch jüngeren Kindern.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Original verpackt
Sofort lieferbar
16,00 €*
.