Sturm ohne Wind: Gedichte – Prosa – Essays – Gespräche
- 54 %

Sturm ohne Wind: Gedichte – Prosa – Essays – Gespräche

Gedichte -Prosa -Essays - Gespräche
 Broschiert
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Mängelexemplar

Ungelesen vollständig sehr guter Zustand leichte Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 38,00 €

Jetzt 17,50 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Gebraucht - Wie neu
ISBN-13:
9783960542124
Einband:
Broschiert
Erscheinungsdatum:
01.01.1970
Seiten:
560
Autor:
Etel Adnan
Gewicht:
1030 g
SKU:
INF1100414495
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Etel Adnan, Schriftstellerin und Malerin, wurde 1925 in Beirut, Libanon, geboren. Ihre Mutter war eine christliche Griechin aus Smyrna, ihr Vater ein muslimischer Syrer. Studium der Philosophie in Paris und in den USA. Dozentin für Geisteswissenschaften und Philosophie. Rückkehr nach Beirut, Feuilletonredakteurin der Zeitung »Al-Safa«. Zwei Jahre nach Ausbruch des Bürgerkriegs zog sie nach Paris, wo sie auch heute lebt. Für ihre Verdienste um die arabische Welt wurde Etel Adnan 2010 der libanesische Staatspreis verliehen. Adnans Ausstellung auf der dOCUMENTA 2012 bedeutete ihren internationalen Durchbruch als Künstlerin. Seitdem wurde ihr Werk u.a. im Zentrum Paul Klee in Bern (2018), dem MASS MoCA in North Adams in Massachusetts (2018), dem Institut du Monde Arabe in Paris (2017), der Serpentine Gallery in London (2017), dem Irish Museum of Modern Art in Dublin (2015) und dem Museum der Moderne Salzburg (2014) präsentiert.
Das umfassende schriftstellerische Werk - endlich in einem Band: Etel Adnan ist Poetin und Malerin, Philosophin, Essayistin, Kosmopolitin und eine der wichtigsten Künstlerinnen unserer Zeit. Mit großer Freiheit verwandelt sie Erfahrung und Wissen in poetisches Schreiben, so komplex wie persönlich, so politisch wie visionär. Die hier versammelten Texte, von denen etliche erstmals auf Deutsch vorliegen, geben einen umfassenden Einblick in Etel Adnans universelles schriftstellerisches Werk. Beginnend mit den Ursprüngen ihrer künstlerischen und politischen Auseinandersetzungen in den 60er Jahren, setzt sich Etel Adnan mit den unzähligen Facetten des Lebens auseinander und eröffnet durch ihre Texte eine neue Ebene der Wahrnehmung. Neben den großen Poemen umfasst der Band Prosatexte, Erzählungen, journalistische Arbeiten, philosophische Essays zu Mythos und Kunst, Erzählungen und Interviews - entstanden in Beirut, Paris, Kalifornien oder auf Reisen durch die Vereinigten Staaten, Europa und die arabische Welt. Etel Adnan spricht über die Kriege, an deren Rand sie lebte und deren Auswirkungen sie hautnah zu spüren bekam. Sie reflektiert ihre bildnerische Arbeit. Die Texte eröffnen den Zugang zum Kosmos einer Künstlerin, die fest auf der Erde steht und zugleich zu träumen wagt.
"Etel Adnan ist eine der großen Poetinnen unserer Zeit. Sie bildet die Brücke zwischen Poesie und Malerei." Hans Ulrich Obrist

"Etel Adnans Neugier ist grenzenlos und ihre Lust auf das Leben ansteckend und immer wieder überraschend." Corinna Harfouch
Das umfassende schriftstellerische Werk - endlich in einem Band.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Neuware
Neu
Original verpackt
Sofort lieferbar
38,00 €*
.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.