Weimars Ende. Prognosen und Diagnosen in der deutschen Literatur und politischen Publizistik 1930 - 1933
- 68 %

Weimars Ende. Prognosen und Diagnosen in der deutschen Literatur und politischen Publizistik 1930 - 1933

Prognosen und Diagnosen in der deutschen Literatur und politischen Publizistik 1930-1933
 Broschiert
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Gebraucht

ungelesen sehr guter Zustand Rechnung mit MwSt unused unread very good condition

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 9,20 €

Jetzt 2,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Gebraucht - Sehr gut
ISBN-13:
9783518385180
Einband:
Broschiert
Erscheinungsdatum:
01.01.1970
Seiten:
0
Autor:
Thomas Koebner
Gewicht:
252 g
SKU:
INF1100409109
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Thomas Koebner, Literaturwissenschaftler und Filmwissenschaftler, war 1973-83 Professor für Germanistik an der Universität Wuppertal, von 1983-89 Professor für Neuere deutsche Literatur und Medienwissenschaft in Marburg; 1989-1992 war er Direktor der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin, 1993 gründete er das Institut für Filmwissenschaft in Mainz und leitete es bis zu seiner Emeritierung 2007. Im Jahr 2010 erhielt er den Sonderpreis der Ökumenischen Jury der Berlinale für seine Leistungen im Bereich der Filmpublizistik. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher und Nachschlagewerke.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.