Trost der Philosophie: Eine Gebrauchsanweisung
- 34 %

Trost der Philosophie: Eine Gebrauchsanweisung

Eine Gebrauchsanweisung
 Audio CD
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Restauflage

Neuware Rechnung mit MwSt new item

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 15,00 €

Jetzt 9,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Neu
ISBN-13:
9783864844539
Einband:
Audio CD
Erscheinungsdatum:
01.01.1970
Seiten:
0
Autor:
Alain de Botton
Gewicht:
95 g
SKU:
INF1100405036
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Botton, Alain deAlain de Botton, 1969 in der Schweiz geboren, lebt in London. Kosmopolit und phantasievoller Flaneur der Kultur- und Geistesgeschichte, arbeitet er an einer Philosophie unseres Alltagslebens, das er in all seinen Aspekten untersuchte: "Versuch über die Liebe", "Wie Proust Ihr Leben verändern kann", "Trost der Philosophie", "Kunst des Reisens" und "Freuden und Mühen der Arbeit" heißen seine Bücher. Daneben gründete er in London die "School of Life" und "Living Architecture". Seine Bücher und Fernsehserien wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Tarrach, Jürgen
Jürgen Tarrach ist einer der markantesten Schauspieler der deutschen Film- und Theaterlandschaft. Aufsehen erregte er vor allem durch seine Darstellung des Walter Sedlmayr in Jo Baiers Fernsehfilm "Wambo", für welche er 2002 mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet wurde.

Waltz, Christoph
Christoph Waltz, geboren 1956 in Wien, wurde 2002 und 2004 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Neben zahlreichen Rollen in Film- und Fernsehproduktionen spielte er auch an den Schauspielhäusern in Köln, Hamburg und Zürich und ist spätestens nach seinem Oscar-Gewinn auch in Hollywood eine feste Größe.

Zirner, August
August Zirner, Jahrgang 1959, wuchs in den USA als Sohn österreichischer Emigranten auf. In Wien besuchte er das Max Reinhardt Seminar, danach spielte er unter anderem am Volkstheater Wien, den Münchner Kammerspielen, am Burgtheater Wien und bei den Salzburger Festspielen. 2007 erhielt er den Adolf-Grimme-Preis für das interkulturelle TV-Drama "Wut".
An sechs typischen Krisen aus dem täglichen Leben führt Alain de Botton geistreich und amüsant vor, wie jedermann Trost, Rat und Ansporn in der Philosophie findet.
In essayistischen Porträts geht er auf eine Reise durch 2400 Jahre abendländische Philosophiegeschichte und zeigt anhand Leben und Werk von Sokrates, Epikur, Seneca, Montaigne, Schopenhauer und Nietzsche wie ein etwas anderer - nämlich philosophischer - Blick auf die Welt das Leben erträglicher machen kann.
Eine glänzende Einführung in den Gebrauch der Philosophie, die schon lange gefehlt hat.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Neuware
Neu
Original verpackt
Nicht mehr verfügbar
15,00 €*
.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.