Dondog: Roman
- 73 %

Dondog: Roman

Roman
 Gebundene Ausgabe
Nicht lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Gebraucht

ungelesen sehr guter Zustand Rechnung mit MwSt unused unread very good condition

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 10,99 €

Jetzt 2,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Gebraucht - Sehr gut
ISBN-13:
9783518417287
Einband:
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum:
01.01.1970
Seiten:
302
Autor:
Antoine Volodine
Gewicht:
403 g
SKU:
INF1100400083
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Antoine Volodine, Russischlehrer, Übersetzer russischer Literatur, Schriftsteller, lebt in Orléans. Übersetzungen seiner Werke erschienen in Portugal, Japan, Italien, der Türkei, den Niederlanden und den USA.
Holger Fock, geboren 1958 in Ludwigsburg, übersetzt seit 25 Jahren französische Literatur. Er lebt zusammen mit der Übersetzerin Sabine Müller und zwei Kindern im Raum Heidelberg.
Gemeinsam mit Sabine Müller wurde er 2011 mit dem "Eugen-Helmlé-Übersetzerpreis" ausgezeichnet und 2015 erhielt er den "Prix Lémanique de la Traduction".
Der Tod ist nur ein Übergang, sagen die Schamanen. Nach dem Tod geht das Leben weiter wie zuvor. Nur daß die Welt zu dämmern scheint. Die Bewegungen werden langsamer, das Denkvermögen nimmt ab, das Gedächtnis gerät durcheinander. Der Humor wird schwarz. Den Kämpferischsten gelingt es, die Auslöschung lange Zeit abzuwenden. Aber wenn man wie Dondog nicht wirklich für Schamanismus begabt ist, lebt man nur kurze Zeit weiter.

Dondog geht durch eine dunkle Stadt. Er hat gerade die Lager verlassen, in denen er mehr als dreißig Jahre seines Lebens verbrachte. Sein einziger Wunsch: Rache nehmen, die bestrafen, die für das Unglück verantwortlich sind. Namen schwirren ihm durch den Kopf: Gulmuz Korsakow, Tonny Bronx, Eliane Hotchkiss. Doch als er sein Gedächtnis befragt, weiß er auf einmal nicht mehr, was er diesen dreien eigentlich vorzuwerfen hat -
Antoine Volodine ist der Exot der französischen Gegenwartsliteratur: In den Achtzigern als Science-fiction-Autor bekannt geworden, hat er sich einem neuen, von ihm erfundenen Genre, dem "Post-Exotismus", verschrieben. In Dondog schildert er vor dem Hintergrund einer aus den Fugen geratenen Weltrevolution die phantastische Erinnerungsreise eines Ex-Sträflings, der das Unrecht rächen will und dabei aufs herrlichste scheitert.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Mängelexemplar
Gebraucht - Sehr gut
ehemaliges Archivexemplar Stempel am ...
Sofort lieferbar
3,90 €*
.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.