Wallenstein (DKV Taschenbuch)
- 45 %

Wallenstein (DKV Taschenbuch)

Text und Kommentar
 Taschenbuch
Nicht lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Gebraucht

ungelesen sehr guter Zustand Rechnung mit MwSt unused unread very good condition

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 18,00 €

Jetzt 9,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Gebraucht - Sehr gut
ISBN-13:
9783618680031
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.01.1970
Seiten:
1262
Autor:
Friedrich Schiller
Gewicht:
638 g
SKU:
INF1100395697
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Schiller, FriedrichFriedrich Schiller (1759-1805) war Dichter und Philosoph, Historiker, Arzt und Hochschulprofessor. Vor allem aber gilt er als einer der bedeutendsten deutschen Dramatiker. Werke wie Kabale und Liebe, Wilhelm Tell oder Die Räuber stehen auch international regelmäßig auf den Spielplänen der Theater. Zudem gilt er als wichtigster deutschsprachiger Balladendichter (u. a. Die Bürgschaft, Der Taucher). Charakteristisch für Schillers Werke ist die Macht der Sprache, die für Emotion und Freiheitsdrang zu einer Zeit absolutistischer Herrschaft steht. Prägend für das späte Werk Schillers wurde der Gedankenaustausch mit Geistesgrößen wie Goethe, Herder und Lessing während seiner letzten sechs Lebensjahre im thüringischen Weimar.
Das berühmteste deutsche Geschichtsdrama in allen Fassungen
Umfassende Dokumentation zu Entstehung und Aufnahme des Stückes
Detaillierte Kommentare zum Verhältnis von Geschichte und Poesie

Wallenstein ist das berühmteste Geschichtsdrama der deutschen Literatur, er ist Schillers gewichtigster Beitrag zur Weimarer Klassik und darüber hinaus zur Weltliteratur. "Schillers Wallenstein ist so groß, daß in seiner Art zum zweitenmal nicht etwas ähnliches vorhanden ist", so Goethe zu Eckermann. Und wenn Thomas Mann von einem 'Riesenwerk' spricht und Literaturwissenschaftler der Trilogie einen Platz neben Goethes Faust einräumen, so spiegelt das den Eindruck wider, den das Werk aufgrund seiner Größe und Einzigartigkeit hervorzurufen vermag.
Der Band bietet nicht allein die Erstfassungen, sondern auch weitere Fassungen, Varianten und das Hamburger Theatermanuskript vollständig, mit dem Schiller seinen Pragmatismus als Theaterdichter unter Beweis stellte. Der Band dokumentiert die in Schillers Briefwechsel enthaltenen entstehungsgeschichtlichen Zeugnisse: Noch heute können sie zur Deutung der Dichtung erheblich beitragen. Er umfaßt außerdem die Zeugnisse zur zeitgenössischen Aufnahme des Stückes und beleuchtet den theatergeschichtlichen Aspekt der Rezeption. Der Kommentar läßt jene anhaltend faszinierende Verbindung verständlich werden, die Historie und Poesie im Wallenstein miteinander eingegangen sind.
Wallenstein ist das berühmteste Geschichtsdrama der deutschen Literatur, er ist Schillers gewichtigster Beitrag zur Weimarer Klassik und darüber hinaus zur Weltliteratur. "Schillers Wallenstein ist so groß, daß in seiner Art zum zweitenmal nicht etwas Ähnliches vorhanden ist", so Goethe zu Eckermann. Und wenn Thomas Mann von einem 'Riesenwerk' spricht und Literaturwissenschaftler der Trilogie einen Platz neben Goethes Faust einräumen, so spiegelt das den Eindruck wider, den das Werk aufgrund seiner Größe und Einzigartigkeit hervorzurufen vermag.
Der Band bietet nicht allein die Erstfassungen, sondern auch weitere Fassungen, Varianten und das Hamburger Theatermanuskript vollständig, mit dem Schiller seinen Pragmatismus als Theaterdichter unter Beweis stellte. Der Band dokumentiert die in Schillers Briefwechsel enthaltenen entstehungsgeschichtlichen Zeugnisse: Noch heute können sie zur Deutung der Dichtung erheblich beitragen. Er umfaßt außerdem die Zeugnisse zur zeitgenössischen Aufnahme des Stückes und beleuchtet den theatergeschichtlichen Aspekt der Rezeption. Der Kommentar läßt jene anhaltend faszinierende Verbindung verständlich werden, die Historie und Poesie im Wallenstein miteinander eingegangen sind.
Wallenstein, ein dramatisches Gedicht; Erster Teil - Wallenstein, ein dramatisches Gedicht; Zweiter Teil - Prolog zu Wallensteins Lager - Wallensteins Lager (älteste erhaltene Fassung) - Varianten und Paralipomenon - Hamburger Theatermanuskript (1800/1802) - Kommentar von Frithjof Stock

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Neuware
Neu
Original verpackt
Sofort lieferbar
18,00 €*
.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.