Eisenbahngeschichten: Die erste Geschichte konkurentn wird in Umschrift auf jiddisch wiedergegeben
- 35 %

Eisenbahngeschichten: Die erste Geschichte konkurentn wird in Umschrift auf jiddisch wiedergegeben

Hrsg., übers. u. Nachw. v. Gernot Jonas
 Gebundene Ausgabe
Nicht lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Gebraucht

ungelesen sehr guter Zustand Rechnung mit MwSt unused unread very good condition

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 20,80 €

Jetzt 13,50 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Gebraucht - Sehr gut
ISBN-13:
9783633541027
Einband:
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum:
01.01.1970
Seiten:
276
Autor:
Scholem Alejchem
Gewicht:
361 g
SKU:
INF1100394822
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Scholem Alejchem (1859 - 1916), eigentlich Schalom Rabinowitsch, aus der Ukraine stammend, wanderte 1905 in die Schweiz und dann nach Amerika aus. Bereits mit einundzwanzig Jahren Rabbiner, begründete er mit lebensnahen Milieu-Romanen seinen Ruf als größter Humorist der jiddischen Literatur. Die von ihm geschaffenen Charaktere aus allen Schichten des jüdischen Volkes Osteuropas haben geradezu metaphorische Bedeutung erlangt.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.