Psychoanalyse interdisziplinär (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)
- 49 %

Psychoanalyse interdisziplinär (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Gebraucht

sehr gut erhalten Rechnung mit MwSt

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 4,95 €

Jetzt 2,50 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Gebraucht - Sehr gut
ISBN-13:
9783518288849
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.01.1970
Seiten:
221
Autor:
Peter Kutter
Gewicht:
134 g
SKU:
INF1100393026
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Dr. med. Peter Kutter, em. Professor für Psychoanalyse an der Universität Frankfurt, ist Lehr- und Kontrollanalytiker der DPV.
An der Universität hat sich die Psychoanalyse nur zögernd ausgebreitet. Doch in jüngerer Zeit sind hier wechselseitig anregende Auseinandersetzungen zwischen der Psychoanalyse und benachbarten Wissenschaften wie Psychologie, Medizin, Pädagogik und Soziologie in Gang gekommen. Das zeigen die in diesem Band enthaltenen Arbeiten.
An der Universität hat sich die Psychoanalyse nur zögernd ausgebreitet. Doch in jüngerer Zeit sind hier wechselseitig anregende Auseinandersetzungen zwischen der Psychoanalyse und benachbarten Wissenschaften wie Psychologie, Medizin, Pädagogik und Soziologie in Gang gekommen. Das zeigen die in diesem Band enthaltenen Arbeiten.
Kutter, Peter: Psychoanalyse, eine Wissenschaft neben anderen. Bardé, Benjamin: Leben nach dem Herzinfakt. Eine Einzelfallstudie. Overbeck, Annegret: Von der kulturellen Entwertung der Vaterrolle und dem Verlust der väterlichen Dimension in der Erziehung. Hondrich, Karl Otto: Latente und manifeste Sozialität. Anregungen aus der Psychoanalyse für eine Sozioanalyse. Kutter, Peter: Der Nutzen der Psychoanalyse für die Literaturinterpretation. Schütz, Otfried: Paranoia-Pathographie der Selbstporträts Horst Janssens. Spiegel, Yorick: Mahl-Zeit oder die orale Vereinigung und die Härte der Vergebung. Troje, Hans Erich: Gegenwärtige Formen menschlichen Zusammenlebens. Eine Bestandsaufnahme. Keseling, Gisbert: Ein prozeßorientiertes Verfahren zur Analyse und Bearbeitung von Schreibstörungen. Werthmann, Hans-Volker: Poppers Drei-Welten-Theorie und die Idee einer mentalistischen Psychologie.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Neuware
Neu
Original verpackt
Sofort lieferbar
4,96 €*
.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.