Reichtum als moralisches Problem (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)
- 32 %

Reichtum als moralisches Problem (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Gebraucht

sehr gut erhalten Rechnung mit MwSt

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 20,00 €

Jetzt 13,50 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Gebraucht - Wie neu
ISBN-13:
9783518298497
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.01.1970
Seiten:
281
Autor:
Christian Neuhäuser
Gewicht:
174 g
SKU:
INF1100392946
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Neuhäuser, ChristianChristian Neuhäuser ist Professor für Praktische Philosophie an der TU Dortmund.
Reichtum gilt als gut, sogar als begehrenswert. Selbst wer nicht nach ihm strebt, würde ihn kaum zurückweisen, und wer anderen ihren Reichtum nicht gönnt, gilt schnell als neidisch. Christian Neuhäuser stellt in seinem neuen Buch solche Selbstverständlichkeiten in Frage und behauptet: Man kann nicht nur reich, man kann auch zu reich sein. Er zeigt, dass das gesellschaftliche Streben nach immer mehr ein Zusammenleben in Würde gefährdet, und argumentiert für einen Umgang mit dem erreichten Wohlstand, der deutlich verantwortungsvoller ist als derjenige, den wir gegenwärtig pflegen.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Neuware
Neu
Original verpackt
Sofort lieferbar
20,00 €*
.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.