'Geheimnißvoll offenbar'. Goethe im Berg
- 62 %

'Geheimnißvoll offenbar'. Goethe im Berg

 Gebundene Ausgabe
Nicht lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Gebraucht

sehr gut erhalten Rechnung mit MwSt

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 34,00 €

Jetzt 12,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Gebraucht - Wie neu
ISBN-13:
9783458174431
Einband:
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum:
01.01.1970
Seiten:
123
Autor:
Sigrid Damm
Gewicht:
851 g
SKU:
INF1100387545
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Damm, SigridSigrid Damm, in Gotha/Thüringen geboren, lebt als freie Schriftstellerin in Berlin und Mecklenburg. Die Autorin ist Mitglied des P.E.N. und der Mainzer Akademie der Wissenschaften und Literatur. Sie erhielt für ihr Werk zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Feuchtwanger-, den Mörike- und den Fontane-Preis.

Damm, Joachim Hamster
Joachim Hamster Damm, geboren 1965 in Saalfeld, studierte an der Kunsthochschule Berlin Weißensee. 1988 schrieb er sein erstes Solostück. Inzwischen ist er als Regisseur, Bühnenbildner und Schauspieler tätig. Darüber hinaus arbeitet er als Dozent für Bühnenbild an verschiedenen Universitäten und reist mit seinen Soloinszenierungen durch Europa.
In diesem Buch ist es Sigrid Damm gelungen, das geheime Zentrum von Goethes Leben und Werk, das nichts von seiner Gegenwärtigkeit verloren hat, eindringlich vorzustellen. Die Bilder von Hamster Damm machen, in ihrem bewußt antiklassizistischen Stil, Goethes Ideen, die biographischen Zusammenhänge und die heute besonders aktuellen Bezüge anschaulich.
Ich will nur sehn wie weit ich dem Menschen in seinen Schachten und Erzgängen nachkomme, schrieb Goethe bereits im Jahr 1773. Und der folgende Satz könnte wie eine Art Motto über seinem Leben und seinem Dichten stehen: Im engsten Stollen, wie in tiefsten Schachten / Ein Licht zu suchen, das den Geist entzünde.
Das Bild des Berges, der Erde ist eines der zentralen Motive des Goetheschen Werkes, vom "Urfaust" aus den Sturm-und- Drang-Tagen bis zur Vollendung des Menschheitsdramas im letzten Lebensjahr. In der Lyrik, in Roman und Drama, immer wieder taucht die Begegnung mit dem, was unter uns und unser Fundament ist, auf, nicht zuletzt in den naturwissenschaftlichen Schriften, die Goethe selbst für genauso wichtig erachtete wie sein dichterisches Werk. Geologische Fragen der Entstehung der Erde und des Lebens, durch Feuer oder Wasser, haben ihn zeitlebens beschäftigt. Und auch praktisch hat er sich engagiert, jahrzehntelang ganz besonders für das Bergwerk in Ilmenau und für die Bergleute der Region. Die Erde, das Innere der Erde war ihm geheimnisvoll offenbar, es war nicht zu entschlüsseln, nur zu umschreiben, dichterisch, wissenschaftlich und in unermüdlicher Tätigkeit.
In diesem Buch ist es Sigrid Damm gelungen, das geheime Zentrum von Goethes Leben und Werk, das nichts von seiner Gegenwärtigkeit verloren hat, eindringlich vorzustellen. Die Bilder von Hamster Damm machen, in ihrem bewußt antiklassizistischen Stil, Goethes Ideen, die biographischen Zusammenhänge und die heute besonders aktuellen Bezüge anschaulich.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Neuware
Neu
Original verpackt
Sofort lieferbar
34,00 €*
.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.