Der Gott aus der Maschine: Eine Weihnachtsgeschichte
- 62 %

Der Gott aus der Maschine: Eine Weihnachtsgeschichte

Eine Weihnachtsgeschichte
 Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Restauflage

Neuware original eingeschweisst Rechnung mit MwSt new item still sealed

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 12,95 €

Jetzt 4,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Neu
ISBN-13:
9783455380439
Einband:
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum:
15.10.2008
Seiten:
48
Autor:
Ludwig Harig,Daniela Bunge
Gewicht:
322 g
SKU:
INF1100092442
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Ludwig Harig wurde 1927 in Sulzbach im Saarland geboren und arbeitete seit 1950 als Volksschullehrer. Neben literarischen Texten und Übersetzungen brachte er Mitte der sechziger Jahre die Erfahrungen des experimentellen Autors ins 'Neue Hörspiel' ein und entwickelte sich zu einem der wichtigsten Erneuerer dieser Radiogattung. Sein Werk wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Marburger Literaturpreis, dem Hörspielpreis der Kriegsblinden und 1994 mit dem Friedrich-Hölderlin-Preis.
Weihnachten wie Phoenix aus der Asche. Weihnachten, ein Fest voller frommer Lügen. Wie sich trotzdem eine wunderbare Weihnachtsstimmung entfalten kann, erzählt dieses Buch.
Irgendwann im Leben eines jeden kommt der Zeitpunkt, an dem die ganze Weihnachtswelt in Trümmern liegt. Lametta ist nur mehr Alufolie, und beim Wort "Christkind" werden bloß noch die Augen verdreht. Ludwig Harig erzählt, wie ein Vater am Heiligabend unbedingt den Weihnachtsglauben seiner Kinder festzuhalten sucht. Dabei legt er unfreiwillig allen Schmuck, das ganze Brimborium der Dekoration, in Schutt und Asche, dass es die Kuh in der Krippe zu Tränen rührt. Und da, durch seinen unbeirrten Glauben an die Rettung des Festes, geschieht das Weihnachtswunder doch noch. Selten verbinden sich in einer Geschichte tiefe Poesie und Amüsantes so leichtfüßig.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.