Keine Supermacht, nirgends: Der europäische Part in der Weltpolitik Originalausgabe: Den Westen neu erfinden;
- 60 %

Keine Supermacht, nirgends: Der europäische Part in der Weltpolitik Originalausgabe: Den Westen neu erfinden;

Wagenbachs andere Taschenbücher (WAT) Nr.583 . Politik bei Wagenbach.
 Broschiert
| Lieferzeit:3-5 Tage I

Welche Rolle kann und soll Europa bei der Suche nach einer neuen Weltordnung spielen Als 1989 die brutale Ordnung des Kalten Kriegs zerbrach in dem sich die Staaten eher recht als schlecht eingerichtet hatten geriet das Gleichgewicht in der Weltpolitik aus den Fugen Würden die Vereinigten Staaten als einzige Supermacht übrig bleiben und wie würden sie diese Funktion wahrnehmen Würden sich andere Machtzentren entwickeln oder könnte eine übergeordnete Instanz wie die UNO die Hauptrolle übernehmen Wo steht die EU in dem neuen Stück Joscha Schmierer analysiert die heutige weltpolitische Konstellation in ihrer Entstehung und ihren Grundzügen Er skizziert die Herausforderungen vor die sich eine europäische Außenpolitik gestellt sieht Solche Geländekunde ist die Voraussetzung kluger das heißt auch ihrer Problematik bewusster Entscheidungen in Deutschlandungelesenes garantiert vollständiges Exemplar sehr guter Zustand mit geringen Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet Bestellungen bis 1500 Uhr werden mit Re u MwSt am gleichen Werktag verschickt

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 9,90 €

Jetzt 3,95 €*

ISBN-13:
9783803125835
Einband:
Broschiert
Seiten:
109
Autor:
Joscha Schmierer
Gewicht:
146 g
SKU:
INF1100039239
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Welche Rolle kann und soll Europa bei der Suche nach einer neuen Weltordnung spielen? Als 1989 die brutale Ordnung des Kalten Kriegs zerbrach, in dem sich die Staaten eher recht als schlecht eingerichtet hatten, geriet das Gleichgewicht in der Weltpolitik aus den Fugen: Würden die Vereinigten Staaten als einzige Supermacht übrig bleiben, und wie würden sie diese Funktion wahrnehmen? Würden sich andere Machtzentren entwickeln oder könnte eine übergeordnete Instanz wie die UNO die Hauptrolle übernehmen? Wo steht die EU in dem neuen Stück? Joscha Schmierer analysiert die heutige weltpolitische Konstellation in ihrer Entstehung und ihren Grundzügen. Er skizziert die Herausforderungen, vor die sich eine europäische Außenpolitik gestellt sieht. Solche Geländekunde ist die Voraussetzung kluger, das heißt auch ihrer Problematik bewusster Entscheidungen in Deutschland.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Original verpackt
Nicht mehr verfügbar
9,90 €*
.