Die Welt summt in b-Moll
- 80 %

Die Welt summt in b-Moll

Roman . Aus d. Engl. v. Eva Kemper . 21,5 cm . ;
 Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Mängelexemplar

Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet Rechnung mit MwSt Bestellungen bis 15 Uhr werden am gleichen Werktag verschicktGwenni hat eine Gabe sie kann fliegen Allerdings nur wenn sie schläft Ihre liebsten Dinge auf der Welt sind Erdbeerpudding Krimis und schwierige Fragen stellen Das Problem dabei ist Nicht nur ihrer Mutter geht das ungewöhnliche ein wenig altkluge Mädchen auf die Nerven Auch unter den Kindern der kleinen walisischen Bergarbeiterstadt bleibt Gwenni eine Außenseiterin Ihre einzige Verbündete ist die Nachbarin auf deren kleine Töchter sie manchmal aufpasst Als deren Mann eines Tages spurlos verschwindet beschließt Gwenni heraus zufinden wo er eigentlich abge blieben ist Sie will ihrer Freundin helfen und löst damit versehentlich eine Katastrophe aus Gwenni Morgan ist eine unvergessliche Heldin Sie könnte Tom Sawyers kleine walisische Schwester sein denn sie steckt voller Streiche und bezaubernder Einfälle Aber in ihrer hinreißenden Originalität erinnert sie auch an den wunderbaren Christopher Boone aus Supergute Tage Das detailgetreue liebevolle Porträt einer walisischen Kleinstadt in den 50er Jahren wird durch Gwennis Präsenz zu einem magischen Roman der uns in eine ganz andere Welt versetzt

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 19,95 €

Jetzt 3,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Gebraucht - Sehr gut
ISBN-13:
9783832180911
Einband:
Gebundene Ausgabe
Seiten:
0
Autor:
Mari Strachan
Gewicht:
523 g
SKU:
INF1000304889
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Gwenni hat eine Gabe – sie kann fliegen. Allerdings nur, wenn sie schläft. Ihre liebsten Dinge auf der Welt sind Erdbeerpudding, Krimis und schwierige Fragen stellen. Das Problem dabei ist: Nicht nur ihrer Mutter geht das ungewöhnliche, ein wenig altkluge Mädchen auf die Nerven. Auch unter den Kindern der kleinen walisischen Bergarbeiterstadt bleibt Gwenni eine Außenseiterin. Ihre einzige Verbündete ist die Nachbarin, auf deren kleine Töchter sie manchmal aufpasst. Als deren Mann eines Tages spurlos verschwindet, beschließt Gwenni, herauszufinden, wo er eigentlich abgeblieben ist. Sie will ihrer Freundin helfen und löst damit versehentlich eine Katastrophe aus.

Gwenni Morgan ist eine unvergessliche Heldin. Sie könnte Tom Sawyers kleine walisische Schwester sein, denn sie steckt voller Streiche und bezaubernder Einfälle. Aber in ihrer hinreißenden Originalität erinnert sie auch an den wunderbaren Christopher Boone aus ›Supergute Tage‹. Das detailgetreue, liebevolle Porträt einer walisischen Kleinstadt in den 50er Jahren wird durch Gwennis Präsenz zu einem magischen Roman, der uns in eine ganz andere Welt versetzt.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.