Ökologie der Lebensgemeinschaften

Ökologie der Lebensgemeinschaften
Biozönologie
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

verlagsfrische Restauflage - Besorgungsartikel mit längerer Auslieferungszeit - 756 S mit s w Abb Hardcover 17 3 x 24 5 cm

14,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Artikel-Nr:
9783825281991
Veröffentl:
2001
Seiten:
756
Autor:
Anselm Kratochwil / Angelika Schwabe-Kratochwil
Gewicht:
1745 g
SKU:
INF1100506471
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Kratochwil, AnselmAnselm Kratochwil ist Professor i. R. für Biologie an der Universität Osnabrück.

Schwabe-Kratochwil, Angelika
Prof. Dr. Angelika Schwabe-Kratochwil (emeritiert) ist eine deutsche Botanikerin und war zuletzt an der TU Darmstadt tätig.
Im Blickfeld dieses Lehrbuchs stehen die biotischen Beziehungen in Lebensgemeinschaften, insbesondere die Verknüpfungen zwischen Pflanzen- und Tiergemeinschaften und ihre Einbindung in die Landschaft. Am Beispiel verschiedener taxonomischer Gruppen unter den Tierarten werden Verknüpfungsgefüge mit Pflanzengemeinschaften vorgestellt. Zunächst werden die Grundprinzipien des Zusammenlebens von Organismen vorgestellt. Der Erläuterung grundlegender Begriffe folgt die Behandlung ausgewählter methodischer Konzepte, die Tier-, Vegetationsökologische und verknüpfende Ansätze einbeziehen. Ein Hauptteil des Buches widmet sich der Vielfalt an Merkmalen von Biozönosen und ihrer Erforschung. Eigene Kapitel stellen Ergebnisse der Untersuchung struktureller Merkmale funktionaler Aspekte, von Stoffhaushalt, Dynamik und langfristiger zeitlicher Entwicklung dar. Ein weiteres Kapitel ist dem Einfluss des Mernschen gewidmet. Die Brückenfunktion der Biozönologie zwischen Bio-, Geo- und planerischen Wissenschaften wird im letzten Kapitel herausgearbeitet.
Dieses Lehr- und Handbuch stellt die biotischen Beziehungen in Lebensgemeinschaften, vor allem die Verknüpfungen zwischen Pflanzen- und Tiergemeinschaften mit ihren dynamischen Aspekten und ihrem Raumbezug, in den Mittelpunkt. Neben der Behandlung methodischer Konzepte wird die Vielfalt der Beziehungen anhand verschiedener Beispiele dargestellt. Weitere wichtige Themen sind der Einfluss des Menschen sowie die Brückenfunktion für Naturschutz und Landschaftsplanung.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.