Kampfhähne der Wissenschaft

Kampfhähne der Wissenschaft
Kontroversen und Feindschaften
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Restauflage Besorgungsartikel mit längerer Auslieferungszeit

6,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Artikel-Nr:
9783527328659
Veröffentl:
2012
Seiten:
290
Autor:
Heinrich Zankl
Gewicht:
373 g
SKU:
INF1100505847
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Worum streiten Wissenschaftler? Auch Genies, wie z.B. Albert Einstein, waren Anfeindungen ausgesetzt. Ob in Natur- oder Geisteswissenschaften, in Medizin oder Psychologie: Forscher verhalten sich oft wie Kampfhähne und schrecken dabei auch vor höchst fragwürdigen Methoden nicht zurück. Eine spannende Darstellung über die verschwiegenen Seiten von Gelehrten sowie Renommee und Forschungsetats im Terrain der Wissenschaft.
290 S., s/w-illustr., Reg., Lit. Verz., kart.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.