Reising, G: Sedna

Reising, G: Sedna
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Besorgungstitel mit längerer Auslieferungszeit Neuware Rechnung mit MwSt new item

22,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Artikel-Nr:
9783866381858
Veröffentl:
2013
Seiten:
932
Gewicht:
800 g
SKU:
INF1100492663
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Dies ist der Künstlerroman einer Zeit großer Umbrüche: Ein Künstler erzählt Balzac'sche, satte Geschichten, bukolische Träume und blaubärtige Schnurren - nicht nur aus dem eigenen langen abenteuerlich-bunten Leben. SEDNA birgt farbige Episoden aus dem Leben und Kampf dieser Zigeuner unserer Zivilisation, von Frauen, von Männern aus der Kunstwelt. Auch von Missverständnissen, vom Unverständnis zwischen uns und ihnen, zwischen eifersüchtigen Kollegen und wunderschönen Modellen, einem Leben voller Zweifel und Wut, auch über ihr eigenes Werk, von Rage, wenn sie voller Verzweiflung heranwachsende Meisterwerke kurz vor der Vollendung zerschlitzen. - Wir träumen alle von den kleckernden Männern und den geschürzten Mägden mit dem picassonesk-sicheren Blick, ihrer malerischen Kluft, würden gerne selbst unsere Verlegenheiten abstreifen, ihr Genie in uns entdecken, es teilen, mit ihnen über ihre Bilder streiten, die wir später sehnsuchtsvoll in den Museen sehen: vom Meister der roten Hand, dem des steinernen Gastes, Sandro Botticelli, Ligier Richier, Hans Thoma oder Thomas Kaminski, mit ihnen tauschen, ihr Leben in Armut teilen, ihren Kampf um Anerkennung, ihr Scheitern, ihre Lieben, oder doch lieber aus gewissem Abstand beobachten, im behütet begüterten bürgerlichen Wohlstand bleiben - denn auch, ach, wir wären doch so gerne auch einmal zwischen all diesen Spannungsbögen aus Leid und Triumph, dem großem Glauben an sich selbst und in einem Leben allein voller Leidenschaft. Wir gönnen es ihnen durchaus. Aber wir selbst? Nie.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.