Tiny Balcony: Raumwunder für Balkon und Terrasse zum Selberbauen (GU Garten Extra)

Tiny Balcony: Raumwunder für Balkon und Terrasse zum Selberbauen (GU Garten Extra)
-62 %
Raumwunder für Balkon und Terrasse zum Selberbauen
 Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Neuware Rechnung mit MwSt new item

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 26,00 €

Jetzt 9,99 €* Gebundene Ausgabe

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Artikel-Nr:
9783833874048
Einband:
Gebundene Ausgabe
Seiten:
240
Autor:
Gregor Faubel, Julia Romeiß
Gewicht:
1089 g
SKU:
INF1100476702
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Faubel, Gregor
Herr Faubel studierte in Rosenheim Innenarchitektur bevor er 2010 sein Büro Studio Faubel für Design gründete. Neben Möbel und Accessoires für Industrie-Hersteller gestaltet der Münchner Innenräume, Messestände und Lichtkonzepte für Architekturbüros und Agenturen. Das Design orientiert sich sehr an puristischen und funktionalen Formen, dabei konzentriert sich die Arbeit an den Konzepten, Modellen und Prototypen auf deren Entwicklung, Ökonomie und Alltagstauglichkeit. Seit 2012 arbeitet Gregor Faubel mit der Grafik-Designerin Julia Romeiß zusammen. Für das Buch "Upcycling" (BLV) gab es tatkräftige Unterstützung aus der Werkstatt des Studios. Die Freude am Gestalten verbindet die beiden sehr, denn nicht nur beruflich, auch privat sind sie ein eingespieltes Team.
Romeiß, Julia
Julia Romeiß ist Kommunikations-Designerin und lebt in München. Nach ihrem Studium an der FH Mannheim war sie fünf Jahre für eine renommierte Münchner Markenagentur im Bereich Corporate Design, Ausstellungs- und Messegestaltung tätig. Seit 2009 arbeitet Julia Romeiß als freischaffende Designerin für Unternehmen, Agenturen und Privatkunden - julia-romeiss.de. Auf Ihrem Blog einstueckvomglueck.com schreibt sie mit Begeisterung über schöne Dinge zum Thema Typografie, Design, Wohnen und Reisen.
Vollgestopfte, improvisierte Minibalkone waren gestern. Dieser innovative Balkonratgeber zeigt, wie kleine Flächen mit Raumwundern zum Selberbauen zu vielseitigen Wohlfühlräumen werden. Die erfahrenen DIY-Autoren und Designer Gregor Faubel und Julia Romeiß helfen Balkon-Besitzern mit großen Träumen, wie sie mithilfe der multifunktionalen und individuell anpassbaren Bauprojekte ihre Gestaltungsspielräume voll ausschöpfen. Ob Sichtschutz, Rankgerüst, Pflanzregal, Sitz-, Grill- oder Arbeitsfläche, Open-Air-Bett, Hochbeet, Balkonküche ... für jeden Geschmack ist das Richtige dabei. "Themenwelten" vom Selbstversorger- bis zum Partybalkon zeigen anhand echter Balkone und ihrer Besitzer mit genauen Beschreibungen, Tipps, Experteninterviews und inspirierenden Fotos, wie jeder seinen ganz persönlichen Tiny Balcony gestalten kann. Alle Projekte sind mit einfachen Werkzeugen umsetzbar, Zuschnittpläne zum Downloaden und Schritt-für-Schritt-Anleitungen führen auch "Jung-Designer" zum Erfolg.
Der Tiny-Trend endlich auch für den Balkon!

Der Tiny-Trend endlich auch für den Balkon!
Vollgestopfte, improvisierte Minibalkone waren gestern. Dieser innovative Balkonratgeber zeigt, wie kleine Flächen mit Raumwundern zum Selberbauen zu vielseitigen Wohlfühlräumen werden. Die erfahrenen DIY-Autoren und Designer Gregor Faubel und Julia Romeiß helfen Balkon-Besitzern mit großen Träumen, wie sie mithilfe der multifunktionalen und individuell anpassbaren Bauprojekte ihre Gestaltungsspielräume voll ausschöpfen. Ob Sichtschutz, Rankgerüst, Pflanzregal, Sitz-, Grill- oder Arbeitsfläche, Open-Air-Bett, Hochbeet, Balkonküche ... für jeden Geschmack ist das Richtige dabei. "Themenwelten" vom Selbstversorger- bis zum Partybalkon zeigen anhand echter Balkone und ihrer Besitzer mit genauen Beschreibungen, Tipps, Experteninterviews und inspirierenden Fotos, wie jeder seinen ganz persönlichen Tiny Balcony gestalten kann. Alle Projekte sind mit einfachen Werkzeugen umsetzbar, Zuschnittpläne zum Downloaden und Schritt-für-Schritt-Anleitungen führen auch "Jung-Designer" zum Erfolg.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.