Nachhaltigkeit: 2., aktualisierte Auflage (Campus »Studium«)
- 53 %

Nachhaltigkeit: 2., aktualisierte Auflage (Campus »Studium«)

Eine Einführung
 Broschiert
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Ungelesen vollständig sehr guter Zustand leichte Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 18,90 €

Jetzt 8,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783593393971
Einband:
Broschiert
Seiten:
279
Autor:
Armin Grunwald, Jürgen Kopfmüller
Gewicht:
319 g
SKU:
INF1100473452
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Prof. Dr. Armin Grunwald ist Leiter des Instituts für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Jürgen Kopfmüller, Dipl.-Volksw., ist Leiter des Forschungsbereichs "Nachhaltige Entwicklung und Umwelt" am KIT.
Nachhaltigkeit ist weltweit zu einem zentralen Leitbild in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft geworden. Im Kern geht es um die Suche nach einem gerechten Zivilisations- und Wirtschaftsmodell, das der Verantwortung gegenüber allen heute und künftig lebenden Menschen gerecht wird. Armin Grunwald und Jürgen Kopfmüller geben einen umfassenden und systematischen Überblick über die Hintergründe des Leitbilds "Nachhaltigkeit" und über aktuelle Konzepte zu seiner Definition, Messung und Realisierung. Zusätzlich enthält die überarbeitete und erweiterte Auflage gänzlich neue Ausführungen zur Wachstumsdebatte und Bevölkerungsentwicklung, zur Klimapolitik und zu einer Kultur der Nachhaltigkeit.
Campus Studium
Campus Studium
InhaltVorwort zur zweiten Auflage 91. Hintergrund und Überblick 112. Entstehungsgeschichte und wesentliche Meilensteine 182.1 Ursprünge des Leitbildes nachhaltiger Entwicklung 182.2 Internationale Debatten über Umwelt und Entwicklung 202.3 Die Brundtland-Kommission 232.4 Der Weltgipfel von Rio und die Folgen 252.5 Die Milleniumsziele der Vereinten Nationen 283. Grundlegende Elemente und Randbedingungen 313.1 Verantwortung für zukünftige Generationen 313.2 Verantwortung für heute lebende Menschen 353.3 Menschenrechte und Demokratie 403.4 Bevölkerungsentwicklung und demographischer Wandel 443.5 Reflexive Gestaltung und strategische Planung 494. Die großen Kontroversen nachhaltiger Entwicklung 534.1 Die Dimensionen der Nachhaltigkeit und ihre Gewichtung 544.2 Starke oder schwache Nachhaltigkeit? 654.3 Nachhaltigkeit und Wirtschaftswachstum 685. Nachhaltige Entwicklung konkret: messen - bewerten - handeln 765.1 Indikatoren: Funktionen, Typen, Herausforderungen 775.2 Indikatorensysteme in der Praxis 855.3 Die Messung von gesellschaftlichem Fortschritt jenseits von Wachstum 885.4 Handlungsstrategien: Ansätze und Elemente 915.5 Die Nachhaltigkeitsprüfung: Gesetze und Politik auf dem Prüfstand 985.6 Grundlegende Analysemethoden: Modelle und Szenarien 1046. Gesellschaftliche Handlungsfelder 1076.1 Ernährung 1086.2 Wohnen und Bauen 1126.3 Mobilität 1176.4 Energie 1266.5 Klimawandel 1366.6 Wasser 1436.7 Arbeit 1486.8 Landwirtschaft 1547. Politische Umsetzungsebenen 1617.1 Die lokale Ebene: Agenda 21-Initiativen 1627.2 Nationale Nachhaltigkeitsstrategien: Das Beispiel Deutschland 1677.3 Die Europäische Union 1717.4 Die Vereinten Nationen 1757.5 Das Modell »Global Governance« 1788. Nicht-staatliche Akteure 1828.1 Unternehmen 1828.2 Konsumenten 1908.3 Zivilgesellschaft 1979. Wissen als Ressource 2049.1 Wissen im Kontext nachhaltiger Entwicklung 2049.2 Forschung 2069.3 Bildung 2119.4 Technik und Innovation 21410. Rezeption und Kritik 21910.1 Begriffskritik 21910.2 Nachhaltigkeit als öffentliches Thema 22110.3 Wahrnehmung in den Weltreligionen 22710.4 Auf dem Weg zu einer Kultur der Nachhaltigkeit 22911. Thesen zum Handlungsbedarf 233Abkürzungen 239Literatur 241