Europas Einigung
- 56 %

Europas Einigung

Eine unvollendete Geschichte
 Hardcover
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet Besorgungsartikel mit längerer Auslieferungszeit

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 45,00 €

Jetzt 19,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783593513027
Einband:
Hardcover
Seiten:
572
Autor:
Loth
Gewicht:
934 g
SKU:
INF1100472347
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Loth, Wilfried
Wilfried Loth ist emeritierter Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Duisburg-Essen.
Mit dem Brexit ist ein turbulentes Jahrzehnt in der Geschichte der europäischen Integration zu Ende gegangen. Griechenland-Krise, Flüchtlingskrise und der Aufstieg des Populismus haben die Europäische Union grundlegend verändert. In dieser aktualisierten und erweiterten Neuausgabe seines Standardwerks ordnet Wilfried Loth, einer der besten Kenner der Geschichte der europäischen Integration, die dramatischen Ereignisse der vergangenen Jahre erstmals ein. Er zeichnet die Entwicklung der Europäischen Union bis zur unmittelbaren Gegenwart der Corona-Krise nach und ermöglicht den Leserinnen und Lesern ein historisch begründetes Urteil über die Zukunft der EU..
,
,
InhaltProlog: Churchills Kongress9Vier Antriebskräfte9Das Ringen um den Kongress16Verhandlungen und Beschlüsse20Ein Meilenstein241.Gründerjahre 1948-195726Das Ringen um den Europarat26Die Entstehung der Montanunion34Das Drama um die EVG41Die schwierige »Relance«56Die Verhandlungen über Euratom und EWG642.Aufbaujahre 1958-196375Die Europäische Kommission75Das Ringen um die Freihandelszone83Die Errichtung des Gemeinsamen Marktes90Fouchet-Pläne und britisches Beitrittsgesuch100Beitrittsverhandlungen und Deutsch-Französischer Vertrag106Der Erfolg der Wirtschaftsgemeinschaft1143.Krisen der Sechser-Gemeinschaft 1963-1969120Erhards »Relance«120Hallsteins Offensive128Die Krise des »leeren Stuhls«134Die Zeit der Arrangements142Die Rückkehr der britischen Frage150Frankreich auf dem Weg zur Wende1564.Erweiterung und neue Perspektiven 1969-1975163Wendepunkt Haager Gipfel163Die Vollendung des Gemeinsamen Marktes169Die erste Erweiterung175Das Projekt der Währungsunion186Die Politische Zusammenarbeit194Krise und Neustart2025.Jahre der Konsolidierung 1976-1984211Der Weg zur Direktwahl211Das Europäische Währungssystem218Die Süderweiterung230Die Verteidigung der Détente239Thatcher, Genscher und Colombo2486.Jahre des Ausbaus 1984-1992259Die Einheitliche Europäische Akte259Das Binnenmarkt-Projekt269Das Projekt der Wirtschafts- und Währungsunion277Europäische Sicherheit und deutsche Einheit287Der Weg nach Maastricht2977.Von Maastricht nach Nizza 1992-2001310Die Umsetzung der Währungsunion310Die Norderweiterung323Der Weg nach Amsterdam329Sicherheits- und Ostpolitik342Der Nizza-Komplex3538.Verfassungsstreit und »Euro-Krise« 2001-2012358Die Osterweiterung358Der Verfassungsvertrag370Von Prodi zu Barroso378Die Verfassungskrise388Die »Euro-Krise«4009.Der Ansturm der Populisten 2012-2020415Juncker-Kommission und Griechenland-Krise416Ukraine-Krise und Flüchtlingskrise425Brexit-Referendum und »illiberale Demokratie«436»Pulse of Europe« und »La République en marche«443May, von der Leyen, Johnson453Schlussbetrachtung: Die Zukunft der Union464Nachwort zur 1. Auflage473Nachwort zur 2. Auflage476Anmerkungen477Das Europäische Parlament 1979-2019523Die Präsidenten der Hohen Behörde und der Kommissionen525Abkürzungen527Quellen und Literatur529Personenregister 559Sachregister566

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Original verpackt
Sofort lieferbar
45,00 €*