Im nächsten Leben: Komödie: Volker Schlöndorff im Gespräch
- 61 %

Im nächsten Leben: Komödie: Volker Schlöndorff im Gespräch

Volker Schlöndorff im Gespräch
 Broschiert
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Ungelesen vollständig sehr guter Zustand leichte Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 18,00 €

Jetzt 6,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783741003387
Einband:
Broschiert
Erscheinungsdatum:
01.01.1970
Seiten:
168
Autor:
Josef Schnelle
Gewicht:
352 g
SKU:
INF1100420950
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Schnelle, JosefDer Filmkritiker und Kurator Josef Schnelle, 1949 geboren, studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft in Köln, Er war als Filmkritiker für die Frankfurter Rundschau, die Berliner Zeitung und den Kölner Stadt Anzeiger tätig, legte aber bald seinen Schwerpunkt auf Filmkritik in Radio und Fernsehen.
Volker Schlöndorff hat mit der Verfilmung von Günter Grass Meisterwerk "Die Blechtrommel" 1979 Filmgeschichte geschrieben Bis heute gilt das Genre der "Literaturverfilmung" mit Filmen nach Vorlagen von Heinrich Böll, Max Frisch, Arthur Miller und Marcel Proust als seine Spezialität (Eine Liebe von Swann, Tod eines Handlungsreisenden, Homo Faber). In Frankreich bei den Autorenregisseuren der Nouvelle Vague lernte er sein Handwerk, bevor er 1966 seinen ersten eigenen Film "Der junge Törless" drehte.
Volker Schlöndorff spricht mit Josef Schnelle über seine frühen Erfahrungen als Cinephiler in Paris, den Aufbruch mit dem Jungen Deutschen Film in den 70er Jahren (Die verlorene Ehre der Katharina Blum) sowie die Geheimnisse und Hintergründe der Literaturverfilmung. Eingeleitet wird der Band durch einen ausführlichen Essay und mit zahlreichen Fotos aus dem Privatarchiv von Volker Schlöndorff bebildert.
Als Zugabe gibt es das Gespräch als Audiodatei zum Nachhören.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Ungelesenes vollständiges Exemplar in...
Sofort lieferbar
9,00 €*
Original verpackt
Sofort lieferbar
18,00 €*
.