Das Nachleben der Bilder: Kunstgeschichte und Phantomzeit nach Aby Warburg
- 42 %

Das Nachleben der Bilder: Kunstgeschichte und Phantomzeit nach Aby Warburg

Kunstgeschichte und Phantomzeit nach Aby Warburg
 Gebundene Ausgabe
Nicht lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Gebraucht

sehr gut erhalten Rechnung mit MwSt

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 44,90 €

Jetzt 26,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Gebraucht - Wie neu
ISBN-13:
9783518585535
Einband:
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum:
01.01.1970
Seiten:
647
Autor:
Georges Didi-Huberman
Gewicht:
624 g
SKU:
INF1100381502
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Didi-Huberman, GeorgesGeorges Didi-Huberman, Philosoph und Kunsthistoriker, unterrichtet an der Ecole des Hautes Études en Sciences Sociales (EHSS) in Paris. Er ist Träger des Hans Reimer-Preises der Aby Warburg-Stiftung und war Fellow am Internationalen Kolleg für Kulturtechnikforschung und Medienphilosophie (IKKM) in Weimar.
Wie kann man ein Bild verstehen? Indem man die Erinnerung und das Gedächtnis befragt, die in einem Bild am Werk sind, das "Nachleben", so die Antwort Georges Didi-Hubermans. Im Anschluß an diesen aus seiner Sicht zu Unrecht aufgegebenen Begriff Aby Warburgs nähert sich Didi-Huberman dem Phantomcharakter der Bilder, ihrer Fähigkeit zu spukhafter Wiederkehr.
Aby Warburg hat das "Nachleben" der Bilder als erster zum zentralen Motiv seiner anthropologischen Erforschung der westlichen Kunst gemacht. In seiner meisterhaften Studie untersucht Didi-Huberman dieses Motiv im Hinblick auf seine Logik, seine Quellen und seine philosophischen Hintergrundannahmen. Indem er Warburg mit Jacob Burckhardt, Friedrich Nietzsche und Sigmund Freud ins Gespräch bringt, wirft er einen faszinierenden Blick auf das paradoxe Leben der Bilder zwischen Zeitgebundenheit und Ewigkeit.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Gebraucht
Gebraucht - Sehr gut
ehemaliges Archivexemplar Stempel am ...
Sofort lieferbar
29,95 €*
Neuware
Neu
Original verpackt
Nicht mehr verfügbar
44,90 €*
.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.