Holozän, 1 DVD
- 35 %

Holozän, 1 DVD

 DVD
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Restauflage

Neuware Rechnung mit MwSt new item

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 19,90 €

Jetzt 12,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Neu
ISBN-13:
9783518135143
Einband:
DVD
Erscheinungsdatum:
01.01.1970
Seiten:
29
Autor:
Manfred Sandner, Max Frisch, Heinz Bütler, Manfred Eiche, Erland Josephson
Gewicht:
128 g
SKU:
INF1100366181
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Frisch, MaxMax Frisch wurde am 15. Mai 1911 in Zürich geboren und starb am 4. April 1991 an den Folgen eines Krebsleidens in seiner Wohnung in Zürich. 1930 begann er sein Germanistik-Studium an der Universität Zürich, das er jedoch 1933 nach dem Tod seines Vaters (1932) aus finanziellen Gründen abbrechen musste. Er arbeitete als Korrespondent für die Neue Zürcher Zeitung. Seine erste Buchveröffentlichung Jürg Reinhart. Eine sommerliche Schicksalsfahrt erschien 1934 in der Deutschen Verlags-Anstalt Stuttgart. 1950 erscheint Das Tagebuch 1946-1949 als erstes Werk Frischs im neugegründeten Suhrkamp Verlag. Zahlreiche weitere Publikationen folgten.
Eine "brillante Parabel von unauslotbarer Bedeutung" nannte die New York Times Max Frischs 1979 erschienene Erzählung über einen alten Mann (Erland Josephson), der in einem Dorf im Tessin, abgeschnitten vom Rest der Welt, gegen das Vergessen kämpft. Er, Geiser, schneidet erdgeschichtliche und geologische Artikel aus und heftet Zettel über Zettel an die Wand. Indem Frisch diese Notizen in seine Erzählung montiert, verknüpft er Menschheitsgeschichte und individuellen Verfall.
Technische Angaben:
Bildformat: 4:3
Sprache / Tonformat: Deutsch (Stereo)

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Neuware
Neu
Original verpackt
Sofort lieferbar
19,90 €*
.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.