Spezielle Pflegeplanung in der Altenpflege
- 48 %

Spezielle Pflegeplanung in der Altenpflege

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Restauflage

Neuware Rechnung mit MwSt new item

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 24,99 €

Jetzt 12,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Neu
ISBN-13:
9783437479434
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.01.1970
Seiten:
389
Autor:
Ingrid Völkel, Marlies Ehmann
Gewicht:
747 g
SKU:
INF1100365577
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Frau Ingrid Völkel ist Lehrerin für Pflegeberufe und derzeit an einer Berufsschule für Gesundheit und Soziales mit integrierter Altenpflegeschule tätig. Dort betreut sie AltenpflegeschülerInnen in der ambulanten und stationären Altenpflege und ist für die Praxisanleitung zuständig.Sie ist Mitautorin der Bücher Spezielle Pflegeplanung in der Altenpflege sowie Pflegediagnosen in der Altenpflege.Marlies Ehmann ist Altenpflegerin, Lehrerin für Pflegeberufe und TQM-Auditorin. Derzeit ist sie an der Kreis-Berufsschule in Biberach in der Aus- und Weiterbildung in der Altenhilfe tätig.Ferner arbeitet sie als Dozentin in der Fortbildung zu den Themen Pflegeplanung und -dokumentation, Pflegestandards sowie Pflegediagnosen. Im Rahmen ihrer TQM-Tätigkeit führte Frau Ehmann Qualitätssysteme nach DIN EN ISO sowie nach den Vorgaben des MDK in verschiedenen Einrichtungen der Altenpflege ein. Sie ist Mitautorin der Bücher Spezielle Pflegeplanung in der Altenpflege sowie Pflegediagnosen in der Altenpflege.
Pflegeplanung leicht gemacht

Mit diesem Pflegeplanungsbuch lernen Sie, wie man Pflegeplanung in der Altenpflege richtig angeht. Gegliedert nach Krankheitsbildern und AEDL finden sowohl Pflegeprofis als auch Pflegeschüler schnell die Planung, die sie suchen. Die Texte sind leicht verständlich und auf die Altenpflege fokussiert. Die erfahrenen Autorinnen geben wertvolle Praxis-Tipps und machen den Wissenstransfer durch realitätsnahe Fallbeispiele einfach. Langbeschreibung So gelingt Pflegeplanung in der Altenpflege

Das Standardwerk zur Pflegeplanung berücksichtigt die aktuellen Entwicklungen in der stationären und ambulanten Altenpflege. Es hilft Ihnen, in allen typischen Pflegesituationen zu planen, zu dokumentieren und zu formulieren. Zeitlich gegliederte Pflegepläne erleichtern Ihnen die Gestaltung von individuellen Leistungsnachweisen. Sie finden außerdem Pflegeplanungen mit Formulierungshilfen für die 60 häufigsten Erkrankungen älterer Menschen. Schließlich erhalten Sie 58 Pflegestandards für die häufigsten Pflegesituationen, mit denen Sie noch effizienter arbeiten können.

Neu in der 5. Auflage -Pflegeweiterentwicklungsgesetz (8 Module des Begutachtungsassessments zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit) -Zusätzliche Betreuungsleistungen -Pflegeausrichtungsgesetz -Beispielplanungen für die ambulante Pflege
Unveränderter Nachdruck zur 5. Auflage ohne "plus im Web" Zugang
1 Die Pflegeversicherung - Gesetzliche Grundlagen der Pflegeplanung

1.1 Regelungen im SGB XI

1.2 Qualitätsebenen

1.3 Pflegeplanung und Pflegedokumentation als Instrumente der Qualitätssicherung

1.4 Pflegeweiterentwicklungsgesetz und Pflegedokumentation

1.5 Pflegeneuausrichtungsgesetz (PNG) und Pflegedokumentation

2 Professionalisierung der Pflege

2.1 Qualifiziert ausgebildetes Personal

2.2 Pflegemodelle

2.3 Pflegediagnosen

2.4 Altenpflegeausbildung - Lernbereiche und Lernfelder

2.5 Akademisierung der Pflege in Deutschland

2.6 Expertenstandards

2.7 Systematisierung von Pflegezielen und -maßnahmen

3 Voraussetzungen für individuelle Pflegeplanung und Dokumentation

3.1 Qualifikation der Pflegepersonen

3.2 Überwindung von Planungshindernissen

3.3 Geeignete Dokumentationsformen

3.4 Informationssammlung systematisieren

3.5 Vereinfachte Planung durch strukturierte individuelle Tagespflegepläne

3.6 Mitarbeiterschulung

4 Das Pflegeprozessmodell mit Fallbeispiel

4.1 Informationssammlung

4.2 Erkennen und Formulieren von Pflegediagnosen (Pflegeproblemen) und Ressourcen

4.3 Festlegen von Pflegezielen

4.4 Planen und Durchführen von Pflegemaßnahmen - Leistungen - Hilfestellungen

4.5 Wirksamkeitskontrolle der Pflege und Neuanpassung der Pflegeplanung

5 Vereinfachte Pflegedokumentation mit strukturierten Tagespflegeplänen

5.1 Der Tagesplan als Arbeitsinstrument für die Pflegepraxis

5.2 Von den Pflegediagnosen, -ressourcen und -zielen zum Tagesstrukturplan

6 Krankheitsbedingte Pflegesituationen mit speziellen Pflegemaßnahmen

6.1 Atemwegs- und Lungenerkrankungen

6.2 Herz- und Kreislauferkrankungen

6.3 Erkrankungen des Verdauungssystems

6.4 Erkrankungen von Schilddrüse und Bauchspeicheldrüse

6.5 Erkrankungen der Harn- und Geschlechtsorgane

6.6 Erkrankungen des Bewegungsapparates

6.7 Augen- und Ohrenerkrankungen

6.8 Hauterkrankungen

6.9 Neurologische Erkrankungen und hirnorganische Störungen

6.10 Psychische Störungen

6.11 Psychosomatische Störungen

6.12 Pflege eines sterbenden Menschen

7 Pflegestandards

7.1 Standards bei AEDL "Kommunizieren"

7.2 Standards bei AEDL "Sich bewegen"

7.3 Standards bei AEDL "Vitale Funktionen des Lebens aufrechterhalten"

7.4 Standards bei AEDL "Essen und Trinken"

7.5 Standards bei AEDL "Ausscheiden"

7.6 Standards bei AEDL "Sich waschen, kleiden und pflegen" und AEDL "Sich als Frau oder Mann fühlen und verhalten"

7.7 Standards bei AEDL "Ruhen und schlafen"

7.8 Standards bei AEDL "Sich beschäftigen"

7.9 Standards bei AEDL "Für Sicherheit sorgen"

7.10 Standards bei AEDL "Soziale Bereiche des Lebens sichern"

7.11 Standards bei AEDL "Mit existenziellen Erfahrungen des Lebens umgehen"

8. Anhang

Literaturverzeichnis

Verbände (Adressen)

Stichwortverzeichnis

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Neuware
Neu
Original verpackt
Nicht mehr verfügbar
24,99 €*
.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.