Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Hrsg. Arken - Museum for Moderne Kunst,Christian Gether,Mieke Bal,Laura Gonzáles Matute,Stine Høholt,Charlotte Linvald,Griselda Pollock,Helga Prignitz-Poda
ISBN-13: 9783775736077
Einband: Taschenbuch
Seiten: 112
Gewicht: 574 g
Sprache: Englisch

Frida Kahlo

Catalogue of the Exhibition at Arken Museum for Moderne Kunst, Ishøj 2013/2014
Restauflage
Neuware Rechnung mit MwSt new item
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie Zustand Beschreibung Verfügbarkeit Preis  
Neuware Neu Original verpackt
Nicht mehr verfügbar
9,95 €*
0
Frida Kahlo, geboren am 6. Juli 1907 in Coyoacán/Mexico, gestorben ebendort am 13. Juli 1954. Ihr nur 143 meist kleinformatige Gemälde umfassendes Werk ist erst seit den siebziger Jahren, als die Frauenbewegung sie entdeckte, weltweit berühmt geworden; einige ihrer Bilder, wie "Die gebrochene Säule" oder "Der verwundete Hirsch", sind inzwischen Ikonen weiblicher Selbstdarstellung. Prägend für ihr Werk war ihr persönliches Schicksal. Als 18jährige erlitt sie einen Busunfall, dessen Folgen sie bis an ihr Lebensende ertragen musste und ihr ureigener Blick auf die Kunst, die sie mexikanische Folklore mit Surrealismus, barocke Maltechniken mit Autobiographischem verschmelzen ließ.
2
Dramatisch, exotisch und schön. Ein Mythos wird anhand von Gemälden und Fotografien neu beleuchtet
Frida Kahlo, geboren am 6. Juli 1907 in Coyoacán/Mexico, gestorben ebendort am 13. Juli 1954. Ihr nur 143 meist kleinformatige Gemälde umfassendes Werk ist erst seit den siebziger Jahren, als die Frauenbewegung sie entdeckte, weltweit berühmt geworden; einige ihrer Bilder, wie "Die gebrochene Säule" oder "Der verwundete Hirsch", sind inzwischen Ikonen weiblicher Selbstdarstellung. Prägend für ihr Werk war ihr persönliches Schicksal. Als 18jährige erlitt sie einen Busunfall, dessen Folgen sie bis an ihr Lebensende ertragen musste und ihr ureigener Blick auf die Kunst, die sie mexikanische Folklore mit Surrealismus, barocke Maltechniken mit Autobiographischem verschmelzen ließ.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Hrsg. Arken - Museum for Moderne Kunst,Christian Gether,Mieke Bal,Laura Gonzáles Matute,Stine Høholt,Charlotte Linvald,Griselda Pollock,Helga Prignitz-Poda
ISBN-13 :: 9783775736077
ISBN: 3775736077
Erscheinungsjahr: 06.09.2013
Verlag: Hatje Cantz Verlag
Gewicht: 574g
Seiten: 112
Sprache: Englisch
Auflage 1
Sonstiges: Sonstiges