Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Susanne Marschall
ISBN-13: 9783894724405
Einband: Taschenbuch
Seiten: 470
Gewicht: 770 g
Sprache: Deutsch

Mit allen Sinnen:: Gefühl und Empfindung im Kino

Gefühl und Empfindung im Kino. Für Thomas Koebner zum 65. Geburtstag
Restauflage
Neuware Rechnung mit MwSt new item
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie Zustand Beschreibung Verfügbarkeit Preis  
Neuware Neu Original verpackt
Nicht mehr verfügbar
29,90 €*
0
Fabienne Liptay, geb. 1974; Studium der Filmwissenschaft, Anglistik und Theaterwissenschaft an der Universität Mainz. 2002 Promotion im Fach Filmwissenschaft mit einer Studie zum Märchenfilm. 2002-07 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Filmwissenschaft an der Universität Mainz. Seit 2007 Juniorprofessorin für Filmgeschichte an der LMU München.
3
Lachen, Weinen und manchmal beides: Das Kino ist das Medium und die Kunstform der starken Gefühle. Diese lassen sich beim Publikum zielsicher hervorrufen, falls sie auf der Leinwand gekonnt inszeniert werden. Eine emotionale Szene muss komponiert werden wie ein Gesamtkunstwerk, zu deren Gelingen die Regie, Schauspieler, Kamera, Montage und Musik subtil aufeinander abgestimmt beitragen. Die Anteilnahme des Zuschauers am Schicksal der Figuren verknüpft sich auf geheimen Wegen mit deren eigenen Erfahrungen und Wünschen. Kaum etwas lässt sich im übrigen wissenschaftlich schwerer erfassen als die diffusen Gefühlswelten des Menschen. Hier betritt man das Terrain der bildenden und der darstellenden Künste, die im Kino kongenial aufeinander treffen.
Editiert von: Susanne Marschall, Fabienne Liptay
Fabienne Liptay, geb. 1974; Studium der Filmwissenschaft, Anglistik und Theaterwissenschaft an der Universität Mainz. 2002 Promotion im Fach Filmwissenschaft mit einer Studie zum Märchenfilm. 2002-07 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Filmwissenschaft an der Universität Mainz. Seit 2007 Juniorprofessorin für Filmgeschichte an der LMU München.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Susanne Marschall
ISBN-13 :: 9783894724405
ISBN: 3894724404
Erscheinungsjahr: 01.05.2006
Verlag: Schüren Verlag GmbH
Gewicht: 770g
Seiten: 470
Sprache: Deutsch
Auflage 1
Sonstiges: Sonstiges