Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Erwin Leiser
ISBN-13: 9783898480352
Einband: DVD
Seiten: 0
Gewicht: 87 g
Sprache: Deutsch

Deutschland, erwache!, 1 DVD

Film als Propaganda im NS-Staat. SW-Film. Mit Ausschnitten aus 'Ich klage an', 'Hitlerjunge Quex', 'Der große König', 'Ohm Krüger', 'Jud Süß', 'Heimkehr', 'Carl Peters', 'Morgenrot', 'Die große Liebe' u.a.
 DVD
Sofort lieferbar | Versandkosten
Neuware
Neuware original eingeschweisst Rechnung mit MwSt new item still sealed
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie Zustand Beschreibung Verfügbarkeit Preis  
Hausartikel Neu Besorgungstitel mit längerer Ausliefe...
Sofort lieferbar
9,90 €*
Neuware Neu Original verpackt
Sofort lieferbar
9,90 €*
3
Film als Propaganda des NS-Staates dokumentiert anhand verschiedener Spielfilme der Jahre 33 -45. Auch scheinbar v¿llig unpolitische Filme dienten dazu, die Menschen auf die "Blut-und-Boden"-Ideologie des Dritten Reichs einzuschw¿ren. Eine ¿erst aufschlu¿eiche Analyse, die u.a. Ausschnitte aus den Filmen "Morgenrot", "Jud S¿ss", "Heimkehr", "Ich klage an", "Die Rothschilds" und "Hitlerjunge Quex" verwendet. "Meiner Ansicht nach zeigen die Filme, da¿es damals gute Handwerker gab; im Dienste des Nationalsozialismus konnten aber keine gro¿n Kunstwerke entstehen.Goebbels gelang es nie, ein Gegenst¿ck zu Eisensteins "Panzerkreuzer Potemkin" zu produzieren." (Erwin Leiser)

Mit Ausschnitten aus "Ich klage an", "Hitlerjunge Quex", "Der gro¿ K¿nig", "Ohm Kr¿ger", "Jud S¿¿, "Heimkehr", Carl Peters", "Morgenrot", "Die gro¿ Liebe" uva.
2
s/w Eine äußerst aufschlußreiche Analyse, die u.a. Ausschnitte aus den Filmen "Morgenrot", "Jud Süss", "Heimkehr", "Ich klage an", "Die Rothschilds" und "Hitlerjunge Quex" verwendet. Film als Propaganda des NS-Staates dokumentiert anhand verschiedener Spielfilme der Jahre 1933-1945. Auch scheinbar unpolitische Filme dienten dazu, die Menschen auf die "Blut und Boden" Ideologie des Dritten Reichs einzuschwören. Eine äußerst aufschlußreiche Analyse.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Erwin Leiser
ISBN-13 :: 9783898480352
Erscheinungsjahr: 01.10.2004
Verlag: Absolut
Gewicht: 87g
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Sonstiges

Mehr zum Thema