Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Beate Reifenscheid,Demosthenes Davvetas,Clémentine Deliss
ISBN-13: 9783735640345
Einband: Taschenbuch
Seiten: 152
Gewicht: 920 g
Sprache: Deutsch,Englisch
Der Artikel "Kader Attia: Architektur der Erinnerung ? Architecture of Memory" ist leider nicht mehr verfügbar

Kader Attia: Architektur der Erinnerung ? Architecture of Memory

Architektur der Erinnerung / Architecture of Memory
Mängelexemplar
Ungelesen vollständig sehr guter Zustand leichte Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie Zustand Beschreibung Verfügbarkeit Preis  
Neuware Neu Original verpackt
Sofort lieferbar
38,00 €*
3
Der algerisch-französische Künstler Kader Attia ( 1970) ist ein international viel beachteter Künstler. Seine Installationen und Fotografien basieren auf tiefgreifenden ethnologischen, soziologischen und philosophischen Recherchen. Ein zentraler Topos ist der Einfluss des Kolonialismus auf westliche und nicht westliche Kulturen und die durch ihn bedingten Prozesse. Mittelpunkt der Ausstellung im Ludwig Museum Koblenz ist der Film "Réfléchir la Mémoire", für den Kader Attia 2016 den renommierten Marcel Duchamp Preis erhalten hat. Die begleitende Publikation präsentiert ausgewählte Werke, die das Thema der Architektur und der daran sich manifestierenden Erinnerung reflektieren.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Beate Reifenscheid,Demosthenes Davvetas,Clémentine Deliss
ISBN-13 :: 9783735640345
ISBN: 3735640346
Erscheinungsjahr: 01.12.2017
Verlag: Kerber Verlag
Gewicht: 920g
Seiten: 152
Sprache: Deutsch,Englisch
Auflage 1
Sonstiges: Sonstiges