Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Emile Verhaeren
ISBN-13: 9783863476144
Einband: Gebundene Ausgabe
Seiten: 180
Gewicht: 378 g
Sprache: Deutsch

Rubens. Übersetzt von Stefan Zweig

 Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar | Versandkosten
Sie sparen:
46 % = 25,04 €*
Gebraucht - Sehr gut
Mängelexemplar
Ungelesen vollständig sehr guter Zustand leichte Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie Zustand Beschreibung Verfügbarkeit Preis  
Neuware Neu Original verpackt
Nicht mehr verfügbar
54,99 €*
0
Stefan Zweig (1881-1942) wuchs als Sohn einer jüdischen Kaufmannsfamilie in Wien auf. Er schrieb Gedichte, Novellen, Dramen und Essays, die 1933 der Bücherverbrennung der Nazis zum Opfer fielen. Er lebte von 1919 bis 1934 in Salzburg, emigrierte von dort nach England und 1941 nach Brasilien. Sein episches Werk machte ihn ebenso berühmt wie seine historischen Miniaturen und die biographischen Arbeiten. Am 23. Februar 1942 schied er in Petrópolis, Brasilien, freiwillig aus dem Leben.
3
Verhaerens Biographie über Rubens ist eine Ode an die Freude , ein Kunstwerk in sich. Der belgische Dichter spielt mit der Sprache, spielt mit Worten wie Rubens mit Pinsel und Farbe spielte. Verhaeren zeichnet das Leben des deutsch-belgischen Malers so facettenreich nach, dass man den Eindruck gewinnt, die beiden Männer ständen einander sehr nahe. So wie Verhaeren Rubens bewunderte, wurde er selbst vom österreichischen Schriftsteller Stefan Zweig bewundert. Knapp 100 Abbildungen von Gemälden, Skizzen, Studien und Zeichnungen ergänzen Verhaerens Schrift kongenial.
Stefan Zweig (1881-1942) wuchs als Sohn einer jüdischen Kaufmannsfamilie in Wien auf. Er schrieb Gedichte, Novellen, Dramen und Essays, die 1933 der Bücherverbrennung der Nazis zum Opfer fielen. Er lebte von 1919 bis 1934 in Salzburg, emigrierte von dort nach England und 1941 nach Brasilien. Sein episches Werk machte ihn ebenso berühmt wie seine historischen Miniaturen und die biographischen Arbeiten. Am 23. Februar 1942 schied er in Petrópolis, Brasilien, freiwillig aus dem Leben.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Emile Verhaeren
ISBN-13 :: 9783863476144
ISBN: 386347614X
Erscheinungsjahr: 01.09.2013
Verlag: Severus Verlag
Gewicht: 378g
Seiten: 180
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Sonstiges