Die DDR bei Olympia: Alle Teilnehmer, alle Platzierungen (Spotless)
- 67 %

Die DDR bei Olympia: Alle Teilnehmer, alle Platzierungen (Spotless)

Alle Teilnehmer, alle Platzierungen
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Ungelesen vollständig sehr guter Zustand leichte Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 14,99 €

Jetzt 4,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783360020871
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
03.03.2015
Seiten:
256
Autor:
Klaus Huhn
Gewicht:
276 g
SKU:
INF1100335353
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Klaus Huhn, Jg. 1928, Berliner, seit 1945 publizistisch tätig. Er gehörte zur Gründergeneration der Tageszeitung Neues Deutschland und arbeitete dort bis 1990, die meiste Zeit als deren Sportchef. Bis 1993 war er Vizepräsident des europäischen Sportjournalistenverbandes. Nach seinem Ausscheiden aus dem ND gründete Huhn den spotless-Verlag und den spotless-Buchklub, die sich nunmehr fast zwei Jahrzehnte erfolgreich am Markt behaupten.
Die DDR nahm von 1956 bis 1988 an Olympischen Spielen teil. Erst starteten die Athleten nach diversen Ausscheiden in einer gesamtdeutschen Mannschaft, 1972 traten sie in München erstmals mit einer eigenen Mannschaft an. Auch 25 Jahre nach dem Ende des Landes gehört die DDR-Mannschaft in der Bilanz noch immer zu den leistungsstärksten Teams des olympischen Leistungssports. DDR-Athleten holten 202 mal Gold, 189 mal Silber und 172 mal Bronze.In seiner Dokumentation nennt der Sportjournalist Klaus Huhn alle Teilnehmer der olympischen Sommer- und der Winterspiele, führt ihre Platzierungen und die Sportarten auf, in denen sie starteten.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Besorgungstitel mit längerer Ausliefe...
Sofort lieferbar
14,99 €*
.