Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Karl Lehmann
ISBN-13: 9783458710257
Einband: Gebundene Ausgabe
Seiten: 321
Gewicht: 286 g
Sprache: Deutsch

Weltreligionen: Verstehen. Verständigung. Verantwortung

Verstehen. Verständigung. Verantwortung
Sie sparen:
50 % = 7,50 €*
Gebraucht - Wie neu
Mängelexemplar
Ungelesen vollständig sehr guter Zustand leichte Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie Zustand Beschreibung Verfügbarkeit Preis  
Neuware Neu Original verpackt
Sofort lieferbar
15,00 €*
Karl Lehmann, geb. 1936 in Sigmaringen, Dr. phil., Dr. theol., 1968 bis 1983 Theologieprofessor in Mainz und Freiburg, seit 1983 Bischof von Mainz, 1987 bis 2008 Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, seit 2001 Kardinal.
Die Rolle der Weltreligionen in der Gegenwart wird kontrovers beurteilt. Viele sprechen von der Rückkehr der Religion in unsere Gesellschaft, andere machen die Religion auch für die Anwendung von Gewalt in unserer Welt mitverantwortlich. Die Beiträge dieses Bandes geben eine Analyse der religiösen Situation unserer Zeit und zeigen, daß ein konstruktiver Dialog möglich ist, ein Dialog, der sowohl die Differenzen als auch die Übereinstimmungen zwischen den Religionen zur Sprache bringt, im Bewußtsein gemeinsamer Verantwortung für eine friedliche Zukunft der Welt. Die Essays erläutern jeweils die Entstehung und Verbreitung, die religiösen und theologischen Grundgehalte der einzelnen Weltreligionen sowie ihren Beitrag zur Bewältigung der Probleme und Aufgaben unserer Gegenwart.Zehn prominente und kompetente Verfasser erörtern die Themenstellung aus religionswissenschaftlicher, theologischer und philosophischer Perspektive. Die Publikation beruht auf der Vorlesungsreihe der 10. Johannes Gutenberg-Stiftungsprofessur der Freunde der Universität Mainz e.V. im Sommersemester 2009, die Professor Dr. Dr. Dr. h.c. mult. Karl Kardinal Lehmann innehat.
99
Beiträger und Beiträge:

Karl Kardinal Lehmann, Rückkehr der Religion?

Hans Joas, Die säkuläre Option

Michael von Brück, Buddhismus

Johann Maier, Das Judentum

Eberhard Jüngel, Zum Wesen des Christentums

Gudrun Krämer, Eine Einführung in den Islam

Bettina Bäumer, Hinduismus

Helwig Schmidt-Glintzer, Himmelskult, Geisterglauben und soziale Bindung in China

Manfred Hutter, Die Baha'i-Religion im globalen Kontext

Wolfgang Huber, Religion, Politik und Gewalt in der heutigen Welt

Karl Kardinal Lehmann, Notwendigkeit, Risiken und Kriterien für den interreligiösen Dialog heute und in Zukunft
Editiert von: Karl Lehmann
Karl Lehmann, geb. 1936 in Sigmaringen, Dr. phil., Dr. theol., 1968 bis 1983 Theologieprofessor in Mainz und Freiburg, seit 1983 Bischof von Mainz, 1987 bis 2008 Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, seit 2001 Kardinal.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Karl Lehmann
ISBN-13 :: 9783458710257
ISBN: 3458710256
Erscheinungsjahr: 12.10.2009
Verlag: Verlag der Weltreligionen im Insel Verlag
Gewicht: 286g
Seiten: 321
Sprache: Deutsch
Auflage 1
Sonstiges: Sonstiges