Tiermärchen der Brüder Grimm
- 53 %

Tiermärchen der Brüder Grimm

 Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Mängelexemplar

Ungelesen vollständig sehr guter Zustand leichte Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 16,99 €

Jetzt 7,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Gebraucht - Wie neu
ISBN-13:
9783480233779
Einband:
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum:
21.04.2017
Seiten:
88
Autor:
Brüder Grimm
Gewicht:
621 g
SKU:
INF1100303053
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Wilhelm Grimm, geb. am 24. Februar 1786 in Hanau, gestorben am 16. Dezember 1859 in Berlin, lehrte in den 1830er Jahren in Göttingen, war Mitglieder der Göttinger Sieben und ab 1841 der Preußischen Akademie der Künste in Berlin. Gemeinsam mit seinem Bruder Jacob arbeitete er an den "Kinder- und Hausmärchen", den "Sagen" und vor allem am "Deutschen Wörterbuch", das ab 1854 entstand. Sie gelten als Gründer der Deutschen Philologie und Germanistik.Jacob Grimm wurde 1785 in Hanau geboren. Er studierte in Marburg und Paris. Der Germanist arbeitete als Professor in Göttingen, wurde jedoch als Mitverfasser des politischen Protestes der Göttinger Sieben von seinem Amt enthoben. 1841 holte der preußische König Friedrich Wilhelm IV. ihn und seinen Bruder Wilhelm Karl Grimm (1786-1863) als Mitglieder an die Akademie der Wissenschaften nach Berlin. Mit seinen auf eingehender Quellenforschung beruhenden Werken Deutsche Grammatik und Geschichte der deutschen Sprache legte Jacob Grimm die Grundlage der Germanistik. Er bearbeitete die ersten Bände des von ihm und Wilhelm Grimm begründeten Deutschen Wörterbuchs. Gemeinsam mit seinem Bruder und K. Lachmann gilt Jacob Grimm als der eigentliche Begründer der deutschen Philologie. Jacob Ludwig Carl und Wilhelm Karl Grimm sind die bekannten Herausgeber der "Kinder- und Hausmärchen". Jacob Grimm starb 1863 in Berlin.
Anastassija Archipowa wurde 1955 in Moskau geboren. Hier lebt und arbeitet sie auch heute noch zusammen mit ihrer Familie. Nach Abschluss eines Studiums an der Surikoff Kunstakademie in Moskau begann sie ihre Karriere als Plakatdesignerin. Dann wandte sie sich der Illustration von Shakespeare, Cervantes, Molière und Goethe sowie klassischer Märchen zu. Ihre Bilder werden weltweit ausgestellt, finden große Beachtung und wurden schon mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.
"Es hatte ein Mann einen Esel, der schon lange Jahre die Säcke unverdrossen zur Mühle getragen hatte, dessen Kräfte aber nun zu Ende gingen, sodass er zur Arbeit immer untauglicher ward. Da dachte der Herr daran, ihn aus dem Futter zu schaffen, aber der Esel merkte, dass kein guter Wind wehte, lief nun fort und machte sich auf den Weg nach Bremen. Dort, meinte er, könne er ja Stadtmusikant werden ..." (aus: Die Bremer Stadtmusikanten)

Die Brüder Grimm haben zahlreiche Tiermärchen gesammelt, in welchen kluge Tiere die Hauptrolle spielen. "Der gestiefelte Kater" bringt dem Müllersohn unverhofft großes Glück, "Die goldene Gans" verhilft dem Dummling zu einer schönen Prinzessin und "Die Bremer Stadtmusikanten" besiegen mit List und Mut selbst eine wilde Räuberbande - hier sind Tiere die wahren Märchenhelden!

Die russische Künsterlin Anastassija Archipowa ist berühmt für ihre ausdrucksstarken Aquarellbilder. Sie versteht es meisterlich die beliebten Tiermärchen unverwechselbar und zeitlos zu interpretieren.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Neuware
Neu
Original verpackt
Nicht mehr verfügbar
16,99 €*
.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.