Zür(e)ich brennt; Deutsch
- 77 %

Zür(e)ich brennt; Deutsch

Zür(e)ich brennt
 Englb
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Mängelexemplar

Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 16,95 €

Jetzt 3,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Gebraucht - Sehr gut
ISBN-13:
9783905811186
Einband:
Englb
Seiten:
250
Autor:
Christoph/Hänny Braendle
Gewicht:
317 g
SKU:
INF1100266643
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Christoph Braendle, geboren 1953 in Bern, aufgewachsen in Zug, Studium in Zürich. Seit 1976 freier Schriftsteller, Dramatiker und Weltenbummler. Lebt seit 1987 hauptsächlich in Wien. Schreibt Prosa, Theaterstücke, Essays und Reportagen u. a. für die NZZ, die FAZ, den Standard und die Presse.
Reto Hänny, geboren 1947 in Tschappina, einem kleinen Bergdorf in Graubünden. Nach ausgedehnten Reisen und verschiedenen Tätigkeiten u.a. als Bühnenarbeiter am Theater in Chur, schrieb er 1979 sein erstes Buch. Reto Hänny hat zahlreiche literarische Auszeichnungen erhalten. Er lebt als freier Schriftsteller in Zollikon/Zürich und Graubünden.
Am 30. Mai 1980 protestierten Zürcher Jugendliche gegen den 62 Millionen Franken teuren Umbau der Oper und forderten stattdessen bezahlbaren Wohnraum und ein autonomes Jugendzentrum. Der Opernhauskrawall war nur eine von zahlreichen Demonstrationen, Besetzungen und anderen Aktionen, mit denen die jungen Demonstranten im "heißen Sommer" von 1980 aufbegehrten. Der Konflikt zwischen den Jugendlichen und der bürgerlichen Mehrheit gipfelte in Straßenkämpfen zwischen Demonstranten und Polizei. In Zürich kam es zu bürgerkriegsähnlichen Auseinandersetzungen.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Mängelexemplar
Gebraucht - Sehr gut
Ungelesenes vollständiges Exemplar in...
Sofort lieferbar
8,50 €*
Neuware
Neu
Original verpackt
Nicht mehr verfügbar
16,95 €*
.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.